Freitag, 4. November 2016

Adventskalender für die 3. Grundschulklasse



Die "Beutel" habe ich aus sehr festem Paketpapier genäht. Die Tannenbaumsilhouette ist dieses Bäumchen *HIER* von Farbenmix und die tollen Zahlen gibt es kostenlos von Minidrops. Die habe ich ausgestanzt und aufgeklebt...


Nach dem Füllen und Zunähen der Tannenbäumchen habe ich alle in einem leeren Schuhkarton vor meiner Tochter versteckt... ist ja noch ein bisschen hin... vielleicht mache ich auch noch eine "Aufhängung" dafür... irgendwas Schönes mit Kugeln und Silberdraht...


Aprospros Schuhkarton:  Weihnachten im Schuhkarton wartet noch auf unseren Karton!! Ich nehme mir mal vor, die Füllung (Beanie, Armstulpe, Halssocke, kleines Kuscheletwas) dafür an diesem Wochenende fertigzustellen. Am 10.11. ist, glaube ich, Abgabetermin in der Grundschule am Ort...

Ganz liebe Grüße, Eure Sabine Streuterklamotte


... verlinkt bei Made4BOYS, weil diese Art von Adventskalender sicherlich auch etwas für Jungs ist!

Kommentare:

Nähoma moni hat gesagt…

Oh wie wunderschön, so liebevoll hergestellt. Die Idee mit den Weihnachtsbaumtüten finde ich echt genial.

LG

moni

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Hui! Wie immer bist du gut vorbereitet!

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

hej sabine,
das ist eine schöne idde! da hast du dir aber richtig arbeit gemacht :0) der kalender macht richtig was her, da werden die kids begeistert sein :0) schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Eine so wunderschöne Idee so schöne Bäumchen als Verpackung zu nähbasteln! Irre schön!! Da werden sich die Kinder sicher riesig freuen! Liebe Grüße!! Nicole

EulenFAMilie hat gesagt…

Wie groß ist der Durchmesser des Rund-stanzen und woher hast du ihn?
Der Kalender sieht super aus!!

UNICO, Kerstin NIkolaus hat gesagt…

Klasse Idee!! Die merke ich mir mal für die Adventskalender meiner Töchter. Ich fürchte nämlich, sie wollen dieses Jahr auch wieder einen haben. Eigentlich hatte ich schon letztes Jahr gedacht, mit 12 und 14 wären sie dafür schon zu groß und ich käme endlich "raus" aus der Nummer :-) Aber meine Töchter bestehen hartnäckig darauf! Naja, dann entschließe ich mich eben dafür ein (oder auch zwei , mal sehen) dekoratives Exemplar mit Spaß zu basteln und das Ganze in die Weihnachtsdeko einzuplanen.....Danke auf alle Fälle für die Inspiration

LG Kerstin

Miracuja bloggt hat gesagt…

Hi Sabine,
ich finde es toll, dass Du Dich in der Schule so engagierst. Da sind die Lehrer/innen doch bestimmt total froh drüber! Ich freue mich auf weiteren kreativen Output Deinerseits ;-) - Deine Tannenbäumchen finde ich übrigens sehr weihnachtlich schön.

Viele Grüße
Janine