Sonntag, 30. Oktober 2016

Goldglitzer Zauberwald

Entdeckt habe ich diesen Bordürenstoff *HIER* bei Nadine in einem ihrer Blogposts. Ich fand ihn auf Anhieb zum Verlieben und habe meine Tochter gefragt, ob und was sie sich aus diesem Stoff für sich vorstellen könnte. Auch sie war sofort begeistert. "Ein Kleid!", wünschte sie sich. Also habe ich den Stoff  bei Nadine in ihrem schönen, bestsortierten Shop NAMIJDA bestellt. Bereits 2 Tage später war der Stoff schon da, und meine Tochter hat nun ein tolles, neues Langarmkleid!!!


Diesen Schnitt von Lillesol und Pelle habe ich schon länger. Es ist das Rollkragenkleid, ein Basic-Schnitt... die No.39. Genäht in Gr. 134. Leider ist meine Tochter kein Freund von Rollkragen. Ich finde sie, wenn es kalt ist, einfach nur toll und glücklicherweise konnten wir uns auf eine Alternative einigen. Der Rollkragen ist nun separat. Kann zum Kleid wie ein Loop getragen werden, lässt sich sogar wenden, kann aber auch weggelassen werden, wenn es meinem Tochterkind mal wieder zu warm werden sollte...







Eine schlichte, gestreifte Leggings komplettiert das ganze zu einem fertigen Outfit. Viel mehr "darf" ich ja nicht mehr betüddeln... einzig die dunkelblaue Spitze, ebenfalls von Namijda darf den Saum zieren und eine schmale Zackenlitze betont den Rockansatz...





Meine Tochter hat heute förmlich gedrängelt, dass wir noch Fotos von dem Outfit machen... von daher bin ich mir sicher, dass dieses Kleid viel und gerne getragen werden wird... was mich unheimlich freut!!


Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte


Stoffe: NAMIJDA
Schnitt: Basic No.39 - Rollkragenkleid von Lillesol&Pelle



Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Oh, ist das schön! Der Stoff braucht aber auch wirklich nicht noch weiter betüdelt zu werden, der wirkt so schlicht, nur mit der dunkelblauen Spitze, ganz prima. Bezüglich des Rollkragens kann ich deine Tochter sehr gut verstehen ;o) Aber so eine Loop-Version, die man dann an- und ausziehen kann, die finde ich klasse. Liebe Grüße, Claudia

Silvi Zeibig hat gesagt…

Wirklich ein wunderschönes Kleid. Die Sache mit dem separaten Rollkragen find ich Oberklasse. Muß ich mir mal merken. Ich mag auch absolut keine Rollkragen. Ganz liebe Grüße Silvi

♥ Namijda hat gesagt…

Liebe Sabine,

das Kleid ist soooooo schön geworden, ein absoluter Traum <3
Ich danke dir ganz ganz dolle...

Viele liebe Grüße
nadine

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

OOOh wie toll! der schnitt ist schon klasse, aber den stoff finde ich wirklich wunderschön! ganz LG aus Dänemark und gruseliges Halloween Ulrike :0)

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ein Traum von einem Kleid!

Miracuja bloggt hat gesagt…

Puhhhh....das ist echt ein wunderschöner Stoff, der zu einem wunderschönen Kleid vernäht wurde!!
Der Bestellfinger zuckt schon..........:-)......und das wo gestern Stoffmarkt (Oberhausen) war ;-) .

Liebe Grüße
Janine

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist ein ganz zauberhafes Kleid geworden!
Hab noch einen zauberhaften Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Liebe Sabine, Dein Kleid ist sooo wunderschön geworden! Es steht Deiner Tochter sooo unheimlich gut! Die Idee mit dem Kragen finde ich klasse!!! Liebe Grüße! Nicole