Samstag, 16. April 2016

Wir lassen jetzt die MUFFINS tanzen!!!







 
Natürlich hat jede Muffin-Tänzerin einen Namen und es gibt eine "Aufstellung" für den Auftritt:
 
 
Also Vorhang auf:
 
 
für
Melinda
 
Joanna

Lena

Katrin
 
Anna

Lenah

Elsa

Annika

Delfina

Lisa
 

Mara und Lev!
 
 
Die Idee für diese leckeren Tänzerinnen habe ich auf der Facebookseite von Bine Brändle gefunden. Die kostenlosen Vorlagen zum Ausmalen und Ausschneiden findet ihr *HIER*.
 
Ich bin mal gespannt, ob wir den Kuchen unter den "Röcken" irgendwann einmal essen dürfen ;-) !!
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 

Kommentare:

Nachbarzwerg hat gesagt…

Was für eine tolle Idee! Meine Tochter wird begeistert sein. - Danke für´s Zeigen :O)

LG Kirstin

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

:0) Sabine lässt die Puppen tanzen... tolle Idee, wäre auch was für einen Kindergeburtstag, die Mädels könne ihre Tänzerin selbst anmalen und dann mitnehmen; die sind toll geworden!ganz LG aus Dänemark Ulrike

Petra hat gesagt…

Das ist ja mal eine klasse Idee, super schön!
Wünsche euch viel Spaß mit den tollen Muffins und lasst sie euch schmecken.
LG Petra

druetken hat gesagt…

Was für eine geniale Idee!!! ♥

Da wüsste ich hier eine die da sehr gerne mitgespielt hätte!
Allerdings hätten wir die Muffins niemals wieder bekommen! ;)

Ganz, ganz liebe Grüße, Doris!

miari by jenny hat gesagt…

Oh, das ist ja ne süße Idee, das muss ich mir unbedingt mal für Regentag merken!
GlG Jenny

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Oh WOW!!! Was für eine schöne IDee!! Und was für eine Fleißarbeit!!! Super schön!! - Auch wenn ich für meine Tochter wohl eher Piraten mit Hinkebein oder so bräuchte *zwinker* LG Nicole

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Na die sind große Klasse.

Grüße Ramgad