Mittwoch, 9. März 2016

2. Gastpost Annika: gepatchte Kissenhülle

Ich bin es wieder: Annika, die Tochter von Frau Streuterklamotte.
Erstmal danke für die vielen Kommentare zu meiner Kuscheldecke. Ich habe mich darüber sehr, sehr, sehr, sehr gefreut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Inzwischen ist meine Decke nicht das Einzige, was ich zum Kuscheln habe. Ich habe mir dazu ein Kissen gemacht.


Manche Vierecke waren schon bestickt. Die hat meine Mama mal geschenkt bekommen. Ich habe aber auch noch welche gestickt. Ich sticke gerne mit der Stickmaschine. Ist leichter als nähen, finde ich. Meine Mama weiß noch, wer ihr welche Stickbilder geschenkt hat. Da hatte sie noch keine eigene Stickmaschine.



Und diese sind von mir:




Sticken dauert ganz schön lange, finde ich, aber ich mache das richtig gerne.

Bis bald mal! Im Moment nähe ich nichts. Mama hat angefangen zu putzen und hat keine Zeit :-( !!!

Eure Annika

P.S.: Zur Erklärung - ich putze immer wieder mal, aber jetzt gerade tatsächlich etwas mehr, denn ich mag es, den Winter damit rauszuschmeißen. Und ihr könnt euch nicht vorstellen, wiiiiiieeeeee nötig die Zimmer das alle haben!!!  Ganz liebe Grüße, eure Streuterklamotte sen.

Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Schön! Toll, wenn der Nachwucha kommt!
Grüße
Nicole

feenstaub hat gesagt…

Hallo Annika,
Dein Kissen gefällt mir sehr gut. Du hast dir tolle Stickis ausgesucht.
Liebe Grüße carmen


Hallo Sabine,
viel Spaß beim Frühjahrsputz. Wenn die ersten Sonnenstrahlen leuchten, motiviert das doch ungemein..
LG Carmen

mampia hat gesagt…

das hast du so wunderschön gemacht liebe annika!!! da kannst du wirklich richtig stolz sein!
gglg teresa

Nähzirkus hat gesagt…

Annika du machst das ganz fabelhaf! Das Kissen würde sich auch sehr gut auf meinem Sofa machen ;) ich bin ja mal auf Dein erstes Shirt gespannt ! Wenn Du so fleissig weiter übst, schaffs Du das bestimmt auch bald !
Liebe Grüsse
Kerstin
P.S Sabine du darfst hier auch sehr gerne den Winter vertreiben.....

Nähzirkus hat gesagt…

Annika du machst das ganz fabelhaf! Das Kissen würde sich auch sehr gut auf meinem Sofa machen ;) ich bin ja mal auf Dein erstes Shirt gespannt ! Wenn Du so fleissig weiter übst, schaffs Du das bestimmt auch bald !
Liebe Grüsse
Kerstin
P.S Sabine du darfst hier auch sehr gerne den Winter vertreiben.....

Doro hat gesagt…

Das Kissen ist toll! Ich finde du hast ganz schön genau gearbeitet- solche Vierecke ordentlich zusammenzupatchen ist ja nicht so einfach (deswegen mach ich das auch nicht so gerne, aber pssst...)
Deine Mama hat leider recht, nach dem Winter müßte hier auch mal wieder ordentlich geputzt werden, aber ich hab so gaaaaaaaaar keine Lust dazu! Da würde ich lieber mit dir nähen.
Ganz liebe Grüße,
Doro

Silvi Zeibig hat gesagt…

Annika hat wieder super genäht und natürlich gestickt. Großes Lob. Da kannste zu recht stolz sein, liebe Sabine. Du bist herzlich eingeladen auch bei mir mal zu putzen. Die Zimmer haben es bestimmt auch nötig. Ich verspreche freie Kost und Logie und ich geh auch abends mal mit Dir Essen und ins´Kino. Na wie wäre das? Darfst auch gerne noch ne Woche Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz dran hängen.
Grins und LG Silvi

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ich bin platt! So viele Feinheiten... toll! Polster und Kuscheldecke. Was kommt als nächstes? Ein Kuscheltier vielleicht? Das würd sich ncoh prima in der Runde machen!

arcori hat gesagt…

Oh das Kissen ist ja fast noch schöner als deine Decke .... WEnn du so wieter machst, nähst du dir bald deine Klamotten selber.


Ich hoffe für dich, dass deine Mama, bald fertig ist mit putzen ... obwohl, sie könnte gerne auch hier vorbei kommen*gg*

Lieben Gruß
Conny

Robina28 hat gesagt…

Dein Kissen ist supertoll geworden , Annika! Liebe Grüße Robina

Claudia hat gesagt…

Liebe Annika,
Dein Kissen ist großartig! Du hast ein großartiges Talent, und es freut mich, daß Du auch sioviel Spaß an den Handarbeiten hast!´, wie Deine liebe Mama!
Ich bin auch schon gespannt, was als Nächstes kommt :O)
Ich wünsche Euch einen schönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Claudia hat gesagt…

Dein Kissen ist wirklich ganz toll geworden! Schön hast du die Stickbilder ausgesucht. Ich sticke manchmal, wenn ich Zeit habe (und nicht putzen muss ;o)) auch sehr gern. Es dauert zwar, aber ich gucke der Stickmaschine dann ganz gespannt zu und bin immer wieder erstaunt, wie das so "von selbst" funktioniert. Ganz liebe Grüße, Claudia

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

liebe Annika,
das Kissen ist ein Traum und mit soviel schönen Erinnerungen wenn noch geschenkte Stickies mit vernäht worden sind. Also nochmal zum Kissen, das könnte ich dir so mopsen ;-).
Liebe Sabine magst nicht rüber kommen und hier weitermachen, hätte da noch das ein oder andere Zimmer ... hüst ....

liebe Grüße Heike

MiMaraMundo hat gesagt…

Ja meinst du Annika? Sticken ist einfacher als nähen? Ich hab's ja tatsächlich noch nie ausprobiert!
Liebe Frau Streuter, ich beneide Sie nicht wirklich ums Putzen... Wobei rausschmeissen natürlich immer positiv ist :)
Alles Liebe aus Spanien, Mara

Sulevia hat gesagt…

Haha... ich bin auch grad im Frühlingsputz :) Toll hat Deine Tochter das gemacht ! LG

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Liebe Annika, Dein Kissen ist soooo wundertoll geworden! Du kannst soooo stolz auf Dich sein! Mit lieben Grüßen auch an Deine Mama! Nicole

Monika Küstner hat gesagt…

Die Kissenhülle ist super schön geworden. Hast Dir schöne Stickis ausgesucht. Ein tolles Kissen!!!
Herzliche Grüße
Monika

Paula hat gesagt…

Hallo, Streutermädels

das Kissen ist ja mal der Knaller. Superschön, Annika. Du kannst echt stolz sein auf deine Nähkünste. Meine älteste Tochter mag auch gerne nähen, und wie deine Mama auch hab ich leider nicht immer dann Zeit, wenn die Liese gerne würde. Aber bald näht ihr ohne uns, und dann können wir froh sein, wenn wir noch an die Maschinen kommen *gg*.
Die Stickis, die du gemacht hast, sind toll. Ich glaub, ich muß deine Mama auch mal um eine Stickere bitten, ich hab nämlich keine Stickmaschine, aber meine älteste Tochter würde die "I love you to the moon and back" Datei sicher furchtbar gut gefallen.

Ganz liebe Grüße an euch beide. Und jetzt geh ich auch mal anfangen, den Winter mit putzen rauszuwerfen. Nötig ist es hier nämlich auch, und wie *hüstel*

Bis bald mal,
Paula

druetken hat gesagt…

Mensch Annika, ich bin total geplättet...was für ein wunderschönes Kissen!!! ♥♥♥

Unglaublich was für tolle Sachen du schon nähst, da kannst du wirklich stolz auf dich sein!
Ich freue mich schon riesig auf unser gemeinsames Wochenende! Vielleicht darf ich mir deine tollen Werke ja dann mal "in echt" angucken!? :o)

Ganz, ganz liebe Grüße, Doris und E.! ♡

PS: Deine Mama darf übrigens SEHR GERNE auch mal zu uns kommen um den Winter rauszuschubsen! *hihihi*