Dienstag, 28. April 2015

Tunika und Kleid

!!
 
Eine Tunika mit einer Radlerhose dazu... Gr. 86/92... aus besten Resten einer meiner allerliebsten Lieblingsstoffe von Nell / BIENVENIDO COLORIDO... Woodpecker lässt grüßen!!
 
 




... und hier die Tunika  als Kleid... ebenfalls Gr. 86/92... aus den allerletzten Resten der tollen WOODPECKER-Stoffe...




Zu  Tunika und Kleidchen gaben die Reste der Reste der restlichen Reste noch zwei Kopftücher her, genäht nach diesem Freebook: Kopftuch ALEYNA von LEYONA... herzlichen Dank auch dafür!!


 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Freitag, 24. April 2015

La Playita oder Ich lasse jetzt (auch) nähen!

Als ich im vergangenen Jahr ein ROSITA-Shirt für das Zornröschen von Doris alias Luni&Druetken genäht habe, schrieb Doris daraufhin einen Post mit dem Titel:
Frau druetken lässt jetzt nähen!
Ich glaube, sie hat sich damals wirklich sehr über das Shirt gefreut und konnte es sich nicht nehmen lassen, sich nun zu revanchieren - deswegen sage ich jetzt auch:

Frau Streuterklamotte lässt jetzt nähen!!!!

Aber kein Shirt... nein, gleich ein ganzes Kleid! Ein "La Playita"-Neckholderkleid, genäht nach einem Ebook von Nell b. COLORIDO, erschienen bei Farbenmix...  aus wunderschönem Retrojersey von KEKERO-Stoffe, wie ich weiß, denn dort habe ich ihn bereits angeschmachtet, mich aber erst einmal für meine Stoff-Version des LaPlayita-Schnittes für einen anderen Retro-Jersey entschieden, weil, alles auf einmal geht ja nunmal nicht, gell??!! Und wie gut das war!!! Nun habe ich BEIDE!

Schaut mal, was die liebe Doris daraus gemacht hat - ein HAMMERTEIL, sag ich euch...






Na? Habe ich zuviel versprochen??
Nö, ne??!!
Ein ganz tolles, schickes Sommerkleid!
Passt durch den breiten, 2fachen Gummizug im Rücken perfekt!
Hier eine Druetken-Variante des LaPlayita-Schnittes mit Kellerfalte vorne... dadurch bekommt das Rockteil mehr Weite und schwingt so schön beim Gehen und Drehen!!
Welchem Mädchen gefällt das nicht?
Meine Tochter hat sich jedenfalls riesig über dieses Geschenk gefreut und ich erst und außerdem freue ich mich, dass ich nun doch diesen wunderschönen Jersey vernäht im Hause Streuterklamotte habe!!!
 
Und... Doris? Du weißt, dass bei uns folgendes Motto gilt:

Was man ein Mal gut macht, muss man immer wieder machen!!!!

Höhö...
 
Ich lasse jetzt nähen!!!!
 
Ganz liebe Grüße,
ganz besonders natürlich noch mal an Doris, unsere neue Haus-und-Hofschneiderin,
eure
Sabine Streuterklamotte

Verlinkt bei *Nelli herself*!!!
 
 





Mittwoch, 22. April 2015

Ein "LUNI DRUETKEN"-Shirt...

... ist mir vor kurzem unter der Nadel hervorgehüpft.
 
Von dem Jersey mit den Ponys waren nur noch ganz, ganz kleine Reststücke da... für die Mitte eines ANTONIA-Shirt-Ärmels in Größe 122/128 reichten sie gerade noch...
 
 
 
... und als ich fertig war, guckte ich mir das Shirt an und musste an LUNI denken,
denn ich glaube, diese Farbkombi wäre genau IHR DING!
 
 


 
Der Schnitt für das passende Kopftuch ist wieder mal DIESER hier.
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
Schnitt: Antonia von www.farbenmix.de


Freitag, 17. April 2015

Leni Sonnenbogens Freebook "NIMM MICH MIT!"

Leni Sonnenbogens zweites Freebook für euch!!!
NIMM MICH MIT heißt es.
Dabei handelt es sich um eine Geldbörse, die mehr als nur eine Geldbörse ist.
Eigentlich ein kleines Täschchen, dessen Schrägbandträger - je nach Wunsch - quer über der Schulter und damit wesentlich angenehmer getragen werden kann als ein "normaler" Nur-Geldbeutel.
Für meine Tochter IDEAL.
Alles in ihren Augen WICHTIGE, ohne das sie nur ungern das Haus verlässt, passt rein:
-etwas Geld
-Taschentuch
-Lipgloss
-kleiner Block mit Stift.
(Ich gehe ja mit Schlüssel in der einen Hand und Cent-to-spend-Geldbörse in der anderen ohne weiteren "Krams" aus dem Haus... meine vier EASY BAGs sind immer im Auto und es muss ja immer schnell, schnell gehen... das nur nebenbei *zwinker*)
Und da das Täschchen immer zum Outfit passen muss,
"durfte" ich gleich mehrere nähen...
VIER Stück an der Zahl...
 


Nun wird dem aufmerksamen Leser an dieser Stelle auffallen, dass das da auf dem Foto nur DREI Täschchen sind... waren es anfangs auch nur... aber "Elsa" und "Anna" aus dem Film "Die Eiskönigin" OHNE "Olaf"... nein, das ging ja gaaaaaaaaaaaaaaaaaaar nicht... (Siebenjährige Mädchen können da sehr hartnäckig, unerbittlich und zuckersüß sein, musste ich feststellen *lach*!!!)
Nun da ist er, der OLAF:


Und damit ist das Set komplett: Elsa, Anna und Olaf... ich hätte nun auch noch gerne "Christof" und "Sven" dazu gemacht... aber nein, die beiden waren dann doch unerwünscht... also blieb es bei diesem Eisköniginnen-dreier-Set:

ELSA



ANNA



Olaf



Alle drei

Und welches ist nun das VIERTE Täschchen?
Das ist dieses hier:
 

 
... bestickt mit dem supersüßen Aprilfreebie von Kirstens FreebieChallenge
 
 

Innerhalb von Minuten schnell gestickt war es das ganz große "WOOOW" für meine Tochter!!!
Liebe Kirsten, herzlichen Dank dafür!!!!!
(Die Challenge ist übrigens noch bis Ende April geöffnet... noch könnt ihr euch das Freebie in drei verschiedenen Größen runterladen und -GANZ WICHTIG- mitmachen!!)

 
So, das waren sie nun alle... alle vier... Nummer fünf und sechs sind schon zugeschnitten und bestickt... aber noch GEHEIM ;-)... zeige ich also demnächst...
 
Jetzt lasse ich euch noch ein paar Bilder vom Kampf mit dem Bändersalat und dem Wind da, sage an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank, liebe Nicole, für diese tolle Täschchenidee und dieses wunderschöne Freebook
und an alle
ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
GESCHAFFT!
 
Verlinkt bei Kirstens Freebiechallenge April, MeitliSache und OUTNow!

... und ihr könnt eure Werke nach Freebooks von LeniSonnenbogen ab sofort *HIER* verlinken!!!

Donnerstag, 16. April 2015

KIARA in Tunikalänge und aus Streichelstoff-Resten


Vergangenen Donnerstag habt ihr ihn das erste Mal bei mir im Blog gesehen:
Nellis tolles neuestes Stoffdesign:
 
 
Ich kann euch gar nicht genug davon vorschwärmen!!
Die Farben... passt zu allem... die Qualität... einfach spitze - muss man gesehen, gefühlt, vernäht und getragen haben - ehrlich!!!
Ich weiß das, denn ich habe mir ein MAMACITA-Shirt daraus genäht, und aus den Resten von meinem Meter wurde diese KIARA-Tunika mit passender Caprileggings, beides Größe 98/104, und Kopftuch:
 




Kopftuch: Freebook LEYONA
 
So, nun sind alle Zentimeter davon verarbeitet und können die Welt da draußen beim Tragen ein bisschen frühlingsschöner machen!!
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 
Schnitt: KIARA und CAROLINE, www.farbenmix.de
 
 

RUMS #16/15 - noch ein Stoffschatz!!

Dieser wunderschöne Stoff ist auch keine Schrankleiche geworden.
Er hat den Weg ins Stoffregal nie geschafft.
Eine Weile lag er auf dem Sideboard im Wohnzimmer... immer wieder habe ich ihn zur Hand genommen und überlegt, was ich am liebsten daraus nähen möchte.
Es liegt bei mir bei solchen Stoffen immer sehr nahe, dass ich einen Schnitt verwende,
den ich in und auswendig kenne und den ich auch viel trage.
Davon gibt es drei: FANÖ von Farbenmix, MAMina von ki-ba-doo und MAMACITA von BienvenidoColorido... und weil dieser superschöne Stoff ein Design von Nelli b.Colorido herself ist,
MUSSTE es natürlich eine
 
*M*A*M*A*C*I*T*A*
 
sein...
 
 

 
 
Total Frühling, total gute Laune, total "Nelli-Danke", totaaaaal MEINS!!! Ein supertoller Jersey, der ganz "PUR" daherkommt und wirkt!!!



Abendsonne... :D
 
 
Und es gab noch "Reste"... was daraus geworden ist, zeige ich euch demnächst!!
 
 
Ganz liebe RUMStagGrüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Mittwoch, 15. April 2015

Meine persönlichen Lieblings-Stoffschätze

Nun scheint es endlich soweit.
Unser Hausdach wird von innen neu und besser isoliert, was bedeutet:
meine Nähstube ist verschwuuuunnnden, ich habe keine Nähstube mehr *träller*...
(Ihr kennt dieses Kinderlied sicher.)
Beim Ausräumen, was noch immer nicht ganz geschehen ist, denn ich hatte VIEL und VIELES und VON ALLEM REICHLICH in meiner Nähstube untergebracht,
Luni Druetken und die Muddi können das bestätigen,
beim Ausräumen also habe ich u.a. meine persönlichen Lieblings-Stoffschätze in der Hand gehabt und mir gesagt,
sie sind zu schade, als dass sie im Stoffregal versauern... sie werden jetzt schnell noch verarbeitet und dann mit Liebe getragen!!!!
 
So sind z.B. diese beiden ANTONIA-Shirts in 134/140 aus
diesen wundervollen, schönen (ja, Nelli, ich finde sie nach wie vor wunderschön!!!!)
WOODPECKER-Jerseys entstanden.
 
 
Selten genug kommt es vor... hier war es endlich mal wieder der Fall:
Ich habe mit Häkeleien von mir betüddelt.
 
 
Tja, und das sind die Shirts von hinten:
 
 
Tochterkind ist begeistert! Der T-Shirt-Stapel in ihrem Kleiderschrank ist auch sehr winzig geworden, nachdem ich ja vor kurzem kräftig ausgemistet habe...
 
Was ich aus den kleinen Reststücken der Jerseys gemacht habe, zeige ich euch die Tage!
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 


Samstag, 11. April 2015

Dr. Dinkels Wunderpille (Wärmekissen) FREEBOOK

... die liebe Nicole von LENI SONNENBOGEN hat es sich ausgedacht und für euch ein Freebook draus gemacht:
 
 
 
 
... und ich durfte vorab mitnähen... - danke dafür, liebe Leni, das hat mich seeeehr gefreut!!!
 
... hier meine beiden "Wunderpillen", die ich euch schon zeigen kann:
 
 
 
 
 
... einmal aus "Resten" vom EASY BAG nähen für Schnabelinas Welt
 
 
 
 
 
...und einmal für mich aus einem Stückchen Stoff von KEKERO-Stoffe, das ich bereits seit ein paar Wochen anschmachte...
 
 
Ich will nicht behaupten, dass ich mich nun auf die nächsten Bauch- oder Nackenschmerzen freue, aber ich denke, sie werden mit diesem Wärme-Dinkel-Kissen um einiges leichter zu ertragen sein!!
 
 
... bei Püppi hat's geholfen *zwinker*
 
 
Bei LENI SONNENBOGEN könnt ihr noch mehr schöne Beispiele bestaunen... das Ebook hat Nicole auch anfängertauglich gestaltet, und diese Kissen sind wirklich schnell und einfach genäht... viel Spaß beim Nacharbeiten!!!
 
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte