Montag, 14. September 2015

Sew-a-smile - Beutel nähen für Flüchtlinge

Ich habe mich sehr gefreut, dass Renate alias Laura und Ben - die Geschenkewerkstatt mich anschrieb und fragte, ob ich bei der Aktion "Sew a smile" mitmachen möchte. Erst musste ich mal nachlesen, worum es dabei geht... als ich dann erfuhr, dass Beutel für Flüchtlinge genäht werden sollen, die dann mit Kamm, Zahnpasta, Zahnbürste und Duschgel gefüllt und an diejenigen weitergegeben werden, die kaum mit mehr als ihrer Kleidung auf der Haut hier in Deutschland ankommen, war ich überzeugt:
DAS ist eine tolle Sache!
DA möchte ich mitmachen und helfen!
 
 
 
Renate hat mir tolle Stoffe und meterweise Kordel geschickt und ich konnte am Wochenende endlich loslegen...
 
 
 
Die ersten acht Beutel sind fertig. Es gibt in der Facebookgruppe eine genaue Anleitung dafür. 
Die übrigen  14 Stück sind bereits zugeschnitten und halb genäht, so dass ich sie hoffentlich noch heute in die Post nach München geben kann!
 
 


 
Ich werde mich jetzt also wieder an meinen provisorischen Nähplatz begeben, denn die Renovierung der alten Nähstube ist gerade erst in vollem Gange, und dankbar und zufrieden das Gefühl genießen,
eine Heimat, ein Zuhause, Familie und Freunde in meiner Nähe zu haben und ein bisschen helfen zu können!!!!
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte





Kommentare:

julia hat gesagt…

Was für eine tolle Idee. Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist aber man kann was tun. Schön sind Deine Beutel.

LG Julia

schnucksetippel hat gesagt…

das ist aber eine tolle Idee. ich habe mit dem enkel m... seine spielkiste aufgeräumt und ER hat dann entschieden, was ER den fklüchtlingskindern schenken will*** lg barbara

Oma macht das schon hat gesagt…

Was für eine tolle Idee,
da hätte ich sicherlich auch mitgemacht,
hatte aber nichts darüber gelesen.
Ich nähe ja schon viele Jahre mit 5 anderen Omas,
Decken und Kleider die eigentlich für Kinderheime und Notfälle,
wie vor ein paar Jahren - auf den Phillipinen passiert sind,
jetzt werden natürlich auch Flüchtlinge unterstützt.
Toll, dass du dich da auch beteiligst.

Liebe Grüße
Nähoma

Petra hat gesagt…

Eine wirklich tolle Idee, ich habe davon leider nichts mitbekommen.
Liebe Grüße
Petra