Freitag, 11. September 2015

Fruchtfliegenfalle für Vegetarier

Manchmal ist das Leben einfacher als gedacht.
 
Seit ein paar Tagen schon nerven mich die vielen, vielen Fruchtfliegen in meiner Küche.
Von jetzt auf gleich waren sie da.
Stündlich wurden es mehr, hatte ich das Gefühl.
 
Heute morgen griff ich Richtung Obstkorb, zig Fruchtfliegen stiegen in alle Richtungen in die Höhe und mein neben mir stehender Sohn sagte nur noch:
"Danke, Mama, heute keinen Apfel."
 
So.
Jetzt reicht's, dachte ich und war sauer auf die Biester!
 
Nun "darf" ich aber keine Fruchtfliegenfalle bauen, in der die "süßen, lieben Tierchen" (Zitat anderer Sohn) sterben/ertrinken/ wie auch immer..., denn eben dieser "andere" Sohn ist Vegetarier und mag kein Tier töten.
 
Was also tun?
 
Das Internet befragen... und die Lösung... vielmehr DIE Lösung war schnell gefunden,
in Form eines YouTube - Videos von Sonya Krauss - genannt Sonya's secrets!!
 
Soooooooooooooo einfach.
Sooooooooooooo schnell gemacht.
Soooooooooooooooooooooooooo effektiv.
 
Einfach ein hohes schmales Glasgefäß nehmen, ein gerne schon angegammeltes Obstetwas hineinlegen und neben das Obst stellen. Eventuell noch ein paar Tropfen Apfelsaft daraufgeben.
 
 
Nach nur 2 Stunden konnte ich fast die ganze Fruchtfliegenbande im Garten der frischen Luft übergeben... (hier noch für den Transport nach draußen mit einem Teller abgedeckt)...
 
 
... und meine Küchenschränke über dem Obstkorb sind wieder ObstfliegenFREI!!!!
 
 
Wie gesagt:
Das Leben kann soooooooooo einfach sein und manchmal sind es die kleinen Dinge des Lebens, über die ich mich sooooooooooooo freue.
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
Verlinkt bei: FREUtag#120


Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Hahahaha....so einfach kann es sein.... :-)
Lieben Gruß von
Vegetarier - Gisi

aennie lu hat gesagt…

Haha- dass auch das Leben der Fruchtfliegen lebenswert ist, sollte ich wirklich mal bedenken und meinen tötlichen Essig-Zucker-Spülmittel-Wasser-Pool aus der Küche gegen ein Gammelobst im hohen Glas eintauschen :)

Liebe Grüße von aennie

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist ja GRANDIOS! Dakne für zeigen, das ist ja echt so einfach ...aber, man muß erstmal drauf kommen!
Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Spätsommer- Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

danke..ich such dann mal ein Glas…super Idee!!!!
liebe Grüße!!Tanja

Ate hat gesagt…

Den Trick werde ich mir merken. Danke.

LG Ate

Nähkäschtle hat gesagt…

Dann hoffe ich es hält an, falls nicht - ich schlage einfach den Obstkorb mit Fliegengitterrest ein (ist Baumwolle) - dann bleiben die Biester weg. LG Ingrid

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hättest du das eine Woche früher gepostet....
Na ja, der nächste Fruchtfliegenbefall kommt bestimmt.
Gute Idee, Danke fürs Teilen!
Viele Grüße
Marion

Mel hat gesagt…

Das ist wirklich ein toller Tipp!
Lg Mel

yva hat gesagt…

Sehr genial! Das muss ich mir merken :)