Donnerstag, 16. April 2015

KIARA in Tunikalänge und aus Streichelstoff-Resten


Vergangenen Donnerstag habt ihr ihn das erste Mal bei mir im Blog gesehen:
Nellis tolles neuestes Stoffdesign:
 
 
Ich kann euch gar nicht genug davon vorschwärmen!!
Die Farben... passt zu allem... die Qualität... einfach spitze - muss man gesehen, gefühlt, vernäht und getragen haben - ehrlich!!!
Ich weiß das, denn ich habe mir ein MAMACITA-Shirt daraus genäht, und aus den Resten von meinem Meter wurde diese KIARA-Tunika mit passender Caprileggings, beides Größe 98/104, und Kopftuch:
 




Kopftuch: Freebook LEYONA
 
So, nun sind alle Zentimeter davon verarbeitet und können die Welt da draußen beim Tragen ein bisschen frühlingsschöner machen!!
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 
Schnitt: KIARA und CAROLINE, www.farbenmix.de
 
 

Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Der Stoff ist aber wirklich wunderschön! Da hst du die letzten Zentimeter deines Meters aber sehr schön veredelt!
VLG Julia

Sophina hat gesagt…

Ein wunderschönes Shirt hast Du da gepatcht! Ich find's so schade, dass deine Tochter kleinere Größen trägt als meine, da werde ich nieeeeeemals Glück haben, irgendein Flohmarktteilchen von Dir zu schnappen.

Wenn man mir das jetzt so gesagt hätte, hätte ich nie gedacht, dass die Rottöne so toll aussehen zu den Blautönen, aber nu isses wirklich wunder-wunder-und-so!

Liebe Grüße, Sophina