Dienstag, 31. März 2015

Noch eine Tasche...

Ihr habt es in diesem Monat besonders schwer mit mir.
Taschen über Taschen über Taschen.
Dabei sind es eigentlich nur 2 Schnitte, die mich momentan so beschäftigen:
 
EASY BAG / Freebook von Schnabelina's Welt
und
JOSIPA von Gretelies
 
Ich hatte diese Tasche aus beschichteter Baumwolle in Orange- und Rottönen, gefunden bei ISCHILLY, einer lieben Bekannten geschenkt. Nun kam sie mit der Bitte, ich möge ihr noch so eine Tasche in Blautönen und relativ schlicht nähen, da diese Größe und dieser Schnitt wirklich perfekt für ihren Alltag wären, sie aber gerne noch eine zweite in neutraleren Farben haben möchte.
 
Das Ergebnis:
 
- eine JOSIPA Tasche, kleine Größe mit Wechselklappen -
 

Genäht aus blauem Jeansstoff, nicht elastisch, den ich bei KEKERO-Stoffe gekauft habe und mit Wechselklappe, denn diese Idee gefiel meiner Bekannten besonders gut...
 
Die "Frühling-Sommer"-Tasche:
 


... und die "Herbst"-Tasche:
 
 
 
Ich werde wohl noch eine Taschenklappe für den Winter machen, aber erst zum Geburtstag derjenigen im Sommer verschenken - so entfällt dann schon mal die Frage "Was-schenken-wir-bloß?"
 
Gefüttert habe ich die Tasche übrigens mit einem Regenjackenstoff. Ich dachte, dann kann man die Tasche auch einfach mal auswischen; vielleicht schmutzt sie innen so auch gar nicht erst an??!! Aber das mache ich so schnell nicht wieder, da der Futterstoff überhaupt nicht dehnbar war und den Jeans-Taschenbeutel damit zu verstürzen, war echte ARBEIT... nee, bitte nicht noch mal... dann bei der nächsten Tasche doch lieber wieder einen "normalen" Baumwollstoff.
Als Handyinnenfach nehme ich übrigens immer gerne eine "alte" Jeanshosen-Tasche.
 
 
Und die "Arbeit" hat sich gelohnt... smile... ich habe die Tasche allein in der vergangenen Woche 3 x "wiedergetroffen"... sie wird also wirklich gerne benutzt!!!! Weltbester Arbeitslohn, nicht wahr??!!



 
Das war übrigens noch immer nicht die letzte Tasche dieser Art!!
Eine "müsst" ihr noch...
DIESE Tasche ist nämlich von jemandem gesehen worden, der nun auch unbedingt so eine haben möchte und dem ich diesen Wunsch gerne erfüllen wollte.
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte


 


Kommentare:

Elke Sperling hat gesagt…

Tolle Tashe, ich mag den Josipa Schnitt auch sehr und habe schon mal Bullis auf die Klappe genäht. Das mit der Wechselklappe ist eine klasse Idee!
Liebe Grüße,
Elke

Klakline hat gesagt…

Die ist wirklich toll geworden! Da wundert es mich nicht das du sie so oft wieder gesehen hast...ich gehe von noch vielen Malen mehr aus. ;) Wechselklappe...echt ne tolle Idee! :D
Lg Jacqueline

Claudia hat gesagt…

Jaaa, eine Josipa muss ich auch mal wieder nähen! Die Größe ist wirklich klasse und relativ schnell genäht. Eine Wechselklappe wird es bei mir aber bestimmt nicht geben, obwohl ich die Idee und dein Umsetzung total klasse finde. Liebe Grüße, Claudia