Donnerstag, 5. Juni 2014

ROSITA spezial Nr. 1 und GROOVY von Regenbogenbuntes

Ich mag Kurzarmblusen oder Shirts mit Langarmshirts darunter. Meine Tochter gar nicht... wieso soll man 2 Sachen anziehen??? Also versuche ich gerne, diesen Layeringlook zu imitieren, indem ich andersfarbige Ärmel an Shirts nähe...

 
Eine Anleitung dafür findet ihr zum Beispiel *HIER*.
 
Meine Formel für den Zuschnitt der unteren Ärmel bei diesem Shirtschnitt:
 
Langer Ärmel vom Schnittmuster KleinFÖHR minus kurzer Ärmel von KleinFÖHR
gleich
"Unterärmel", der perfekt an das ROSITA-Tunikashirt passt!
 
Und weil ich hierfür meine Lieblingsjerseys genommen habe,
musste auch noch eine ganz besonders schöne Stickerei auf das Shirt:
 
 
 
 
 
 
 
... wirklich besonders und wunderschön!!!!
 
Für mich ein absolutes Must-have!!!
 
 

 
 
Genauso wie das Ebook/der Schnitt von diesem Tunikashirt...
 
 
 
 ...es gibt ihn übrigens ab heute bei FARBENMIX zu kaufen!!
 
Prädikat: sehr empfehlenswert!!!
 

Kommentare:

Heike Krukow hat gesagt…

Das Shirt ist ganz, ganz toll! Und die Stickerei passt perfekt!
LG
Heike

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
das Shirt ist echt toll, und mit den Stickis, herrlich!
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

knuddelwuddels hat gesagt…

Wundervoll, ein tolles Shirt. Sehr schön mit den geteilten Ärmeln, das mag ich sehr! Du warst ja fleißig, du Süße! Und man sieht es den schönen Sachen wirklich nicht an (((-;

Ganz allerherzlichste, knuddelige Grüße
Martina

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Auch eine geniale Variante! Sag, wie viele kommen denn noch?

kreativkäfer hat gesagt…

ich mag das auch so gern, fake siehts aber auch sehr cool aus, deine rositas mag ich allesamt!
glg andrea

Streuterklamotte hat gesagt…

Danke für dein Lob!!!!!!
Es kommen noch... lass mich nachdenken/-rechnen... mindestens noch drei, vielleicht aber auch noch vier oder fünf oder sechs - ich habe noch nicht einmal alle fotografiert... ;-)
GLG!!!

JOs Creativ hat gesagt…

Eine tolle Idee um das Shirt noch in den Herbst zu retten.
LG Janine

Nicki hat gesagt…

Wow, das sieht klasse aus. Meine Kinder mögen das auch nicht, wenn sie mehrere Sachen übereinander anziehen müssen. Deine Variante ist super! Das ist sicher auch bequemer, als so viele lagen anzuziehen. Ich habe das beim Shirt Kaya auch schon so gemacht, klappte super. Bin schon gespannt auf die nächsten Modelle.
Einen wunderschönen, sonnigen Tag wünsche ich Dir,
LG Nicki

Monika hat gesagt…

Das ist wieder so toll geworden. Gefällt mir sehr gut der "Lagenlook". Die Stoffkombi und die Stickerei - wieder der Hammer!
Herzliche Grüße
Monika

Beate hat gesagt…

Wunderschön, ist aber auch ein Streichelstöffchen.
Wobei ich eigentlich jetzt keine Langarmshirts mehr anziehen möchte, aber der Herbst kommt warscheinlich schneller als man gucken kann.

Liebe Grüße

Beate

juli buntes hat gesagt…

Sieht superklasse aus!
VLg Julia

Numinala hat gesagt…

das teilchen sieht klasse aus und die groovy stickdateien find ich auch allesamt klasse !
lg von der numi