Freitag, 20. Juni 2014

FREUtag#: Vasen aus Katalogpapier

Ich freue mich, endlich mal wieder bei Frau Knuddelwuddels FREUtag dabei sein zu können!
Zugegeben nicht erst gestern sind diese Vasen für meine Nähstube entstanden. Aber ich bin erst jetzt dazu gekommen, sie zu fotografieren und nun möchte ich sie euch auch noch zeigen.
Es sind drei Stück, die ich immer zusammen auf meiner Fensterbank stehen habe... ab und an blüht etwas in unserem Garten, was ich dann zweige- und blütenstrangweise mit nach oben in mein Nähreich schlüre, und so sind diese Vasen (mit ihren herausnehmbaren Glaseinsätzen aus leeren, gespülten Würstchengläsern) nicht stets und ständig aber immer wieder in Gebrauch!!! Ich freue mich sehr, dass ich "durchgehalten" habe und mir gleich mehrere davon gemacht habe. Jeder Besucher meiner Nähstube, der sie entdeckt, staunt und bewundert sie. Meistens mit den Fragen: "Hast du die selbst gemacht? Wie geht das denn?"... *FREU*...






Leider sind die weißen Bauernrosen schon verblüht, die gelben Lilien ebenfalls und der Gelbfelberich sowie der Sommerflieder lassen noch auf sich warten... aber bald!!!
Ich freue mich darauf!!!

Ganz liebe Grüße und euch allen einen schönen FREUtag,
eure
Sabine Streuterklamotte

*Für Nachmacher und Selbermacher gibt es *HIER* den Link zur Anleitung aus dem WWW*

Kommentare:

Frechdachs hat gesagt…

Liebe Sabine,

die sind ja toll und alle drei miteinander absolute UNIKATE - gefallen mir sehr gut. Danke für den Link - bestimmt werde ich es mal ausprobieren.
Dir ein wunderschönen Freutag.

Viele liebe Grüße
Anja

juli buntes hat gesagt…

Ja, die Frage stellte sich mir auch gliech "wie geht das denn?". Vielen Dank, dass du die Anleitung gliech mitgeliefert hast... Die sehen echt toll aus. Da sieht man mal wieder, dass elbst alte Zeitungen/Prospekte streng genommen zum Wegschmeißen viel zu schade sind...
VLG
Julia

knuddelwuddels hat gesagt…

Du liebe, wo soll ich denn da anfangen... zauberhafte Kissen, wirklich allerliebst, soooo schön! Die sind so fröhlich bunte Hingucker und sehen toll gemütlich aus.
Die Vasen sind genial! Gerade hat mein Mann einen bunten Katalog ins Altpapier geschmissen... es juckte mir in den Findern, ihn rauszuholen und Vasen ala Sabinchen zu drehen...aber...die Zeit...du weißt ja....
Ich knuddel und knutsch dich ganz feste!

Herzlichste Grüße und ein bezauberndes Wochenende
Martina

Heike Krukow hat gesagt…

Hallo Sabine,

die sehen ja toll aus! Aber das ist bestimmt ne Riesenfummelei. oder? Ich werde mich gleich mal die Anleitung ansehen...

LG
Heike

Frau Kichererbse hat gesagt…

Liebe Sabine,
die Idee ist klasse. Danke für den Tip.
Das ist eine Sommerarbeit für draussen.
LG Marion

Klakline hat gesagt…

Die sind ja echt klasse! :D Da muss ich direkt mal deinem Link folgen.
Liebe Grüße,
Jacqueline

sira's kleine Welt hat gesagt…

Boah... was ist das denn??? Der absolute Hammer!! Sieht super aus!!

Liebste Grüsse,
Silvi

Nähoma moni hat gesagt…

Liebe Sabine, das ist ja mal ein coole Idee, das sieht so klasse aus. Die Gläser auch noch zu herausnehmen toll. Sieht mir aber nach viel Arbeit aus.

Lg

moni

Sulevia hat gesagt…

Oh da haste aber lang gedreht - oder ? Sieht aber toll aus LG

Astrid Ka hat gesagt…

Sehr schöne Idee!
LG
Astrid