Sonntag, 15. Dezember 2013

last minute - Geschenk für Leseratten... Anleitung



... die noch "richtige" Bücher lesen:
 
Lesezeichen "HERZ"
 
 
 
 
HOW-to-do
 
Dafür müsst ihr euch eine Schablone in Herzform erstellen.
Ich habe dafür ein Blatt von einem kleinen quadratischen Notízblock genommen.
Achtet darauf, dass die Herzspitze einen 90° Winkel hat,
nur so kann das Herz ganz auf die Buchseite geschoben werden.
 

Mit Hilfe dieser Schablone müsst ihr dann pro Lesezeichen zwei Herzen auf Einlage zeichnen und grob ausschneiden. Ich habe S320 genommen, die ist aufbügelbar und sehr fest. Die Einlage dann auf Stoff(-reste) bügeln und die Herzen exakt ausschneiden.
 
 
(v.l.n.r.: Papierschablone, Stoffherz von links mit Einlage verstärkt, Stoffherz von rechts)
 
Diese zwei Herzen könnt ihr noch "betüddeln":
 
 
Dann werden diese zwei mit Einlage verstärkten Herzen mit temporärem Sprühkleber (Klebeband oder Textilkleber geht auch, denke ich.) auf Stoff (hier Karo für die Herzinnenseite) geklebt, ausgeschnitten...
 
 
... und OBEN HERUM per engem Zickzackstich versäubert.
(Warum nur oben herum? Seht ihr gleich!)
 

 
Denn nun legt ihr diese zwei "oben herum" am Außenrand versäuberten Herzen aufeinander, Innenseite zu Innenseite, und näht per Zickzack oder einem Overlockstich die Herzen "unten herum" zusammen:
 


 
So ist nun eine "Tüte" entstanden, die ihr als Lesezeichen über eine Buchseite schieben/stecken könnt!!!
 
Und wenn ihr ganz viele dieser Herzchen macht,
dann könnt ihr euch die Zeit bis zum Verschenken derselbigen durch das Legen von schönen
"HERZbildern"
vertreiben!
 
;-)))))
 




 
Die Lesezeichen, die ihr hier seht, sind zu Nikolaus alle bereits ausgeflogen.
Alle haben sich darüber gefreut, auch wenn sich NICHT JEDEM der Sinn und Zweck dieses kleinen Herzchens sofort erschloss... gell, MUDDI und BARBARA???!!!
 
Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent und sage TATSÄCHLICH...
... BIS BALD!!!!!
 
Die neue Stickserie "say-it-big" von Zaubermasche aus der Feder von Nelli/Bienvenido Colorido (und was ich daraus bzw. damit gemacht habe) will noch gezeigt werden!!!!
 
 
... ich verrate nur so viel: MIR gefällt's!!! Besonders weil FÜR ALLE der Familie was dabei ist!!!!
 
Eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 
 
 


Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Hey, das ist ja eine süße Idee! Ich kenne auch Leute, die noch "echte" Bücher lesen! Das werde ich dir nachmachen! Und auf deine Designbeispiele bin ich schon gespannt...obwohl....hrx....ich weiß, wenn ich sie sehe, dann kommt noch eine Datei auf meinen Wunschzettel......wie belastbar ist so ein Christkind????
Lieben Gruß
Gisela

JOs Creativ hat gesagt…

Danke für die tolle Idee! Damit werde ich mich selbst verwöhnen ;-)
LG Janine

KINGlike hat gesagt…

Hallo Sabine! Danke für die tolle Idee, die ich ganz bestimmt für drei Buchwünsche noch nachmachen werde. Und auf Deine Designbeispiele freue ich mich jetzt schon.
Lieben Gruß
Tanja

miniheju hat gesagt…

Sehr schön, Sabine! Will ich schon lange mal machen, aber bisher ist es auch dabei geblieben. Vielleicht ist drin Post ja mein anschubser?
LG
Nicole

MiMaraMundo hat gesagt…

Oh, ganz toll! So ein paar Kleinigkeiten Könnt' ich auch noch machen! Echt ne schöne Idee! Danke!
Alles Liebe, Mara

Nähverrückte Freundin hat gesagt…

Ich gehöre auch noch zu denen, die richtige Bücher lesen. Ich glaube da werde ich mir gleich mal ein Herz nähen, bevor ich es wieder vergesse. Danke für den Tipp.
LG Anja

ischilly hat gesagt…

Liebe Sabine,
nette Idee... aber:
ICH HABE GAR KEINE STOFFRESTE!!! ;o)
O.K. das war gelogen... aber ich denke bei uns allen ist eher die Zeit der limitierende Faktor ;o)
EInen schönen 3. Advent... ich verbringe einen Teil davon in einer Sokkerhalle.....
Liebe Grüße an Deine Lieben!
Juliane

DreiPunkteWerk hat gesagt…

Wunderbare Idee!
Besinnliche Grüße,
Kathrin

StoffStuff hat gesagt…

Supersüße Idee! Muss ich unbedingt meiner Freundin zu Weihnachten schenken, denn die ist eine totale Leseratte!

Liebe Grüße StoffStuff

Kerstin hat gesagt…

Richtig schöne Idee, aber da ich dieses Jahr sogar mal ein elektronisches Buch verschenke, werde ich mir wohl nach dem Fest selbst ein Herz nähen und Schenken. Danke jedenfalls.
LG
Kerstin

yes-monkey hat gesagt…

Eine sehr schöne Idee Sabine!!!

GLG Bea

knuddelwuddels hat gesagt…

Hihihi, ich habe mein wundervolles Herz (sofort erkannt) schon in Gebrauch, es schmückte bis gestern die Seiten im "der geheime Garten".
Danke für die Anleitung, du Süße, so kann ich auch anderen eine herzliche Freude machen!
Die Herzmuster sind wundervoll, eigentlich eine super applizier Idee!

ganz herzallerliebste Grüße
Martina

Nicole hat gesagt…

Super Idee :)
Wird nachgemacht :)
herzlichst
Nicole von herzgemachtes

Mel hat gesagt…

süß..danke für die anleitung!
LG
Mel

Dachschaden hat gesagt…

Oh Menno......
Ich benutze es seit Nikolaus.....und habs noch gar nicht gepostet...
Ist echt praktisch.
Nochmal vielen vielen Dank.....
dicker Drücker
Barbara