Samstag, 28. September 2013

Lillesol basic Nr.23 Fleece-Pulli und Kürbissuppe

Der Herbst ist da!
Mit Fleecepulli, Sonnenschein und Kürbissuppe kommt er bei uns an diesem Wochenende daher...


Größe 128 - sitzt perfekt!!!



GEFÄLLT MIR SEHR!!!!!
Und prima zu nähen!!




Besonders gefällt mir auch das Abfüttern des Oberteils mit Jersey... ich habe hier ein Stoffschätzchen dafür angeschnitten, das ich vor einem Jahr von MUDDI geschenkt bekommen habe.



Den Fleecestoff habe ich vor etlichen Monaten auf dem HollandStoffmarkt in Osnabrück gekauft. 
**************

Und weil Yvonne von "Klinkerklunker" meinen Hilferuf nach einem Kürbissuppenrezept gelesen und extra eines gepostet hat, gab es im Hause Streuterklamotte heute abend die erste Kürbissuppe, die ich je gekocht habe!!



ECHT LECKER!!!!
(Vielen lieben Dank, Yvonne!)
Was gibt es sonst noch????

Dieses hier:
 


An meinen Taschen habe ich heute nicht weitergenäht, es sind eh nur wenige Arbeitsschritte heute... die kann ich auch morgen noch machen und aufholen!!!



Liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Kommentare:

Coramo hat gesagt…

ja, das ist auch mal ein toller Schnitt. Gefällt mir sehr gut!
Etwas überrascht bin ich ja über die GRÜNE Kürbissuppe. Ich glaub das Rezept schau ich mir mal genauer an.
Vorletztes Jahr habe ich auch meine erste Kürbissuppe gekocht. Weil das Kind unbedingt wissen wollte wie diese orangen Dinger schmecken. Ich sags dir...nie wieder! :-))))))))))))
Das Kind hat sogar geweint, sooo ekelig fand sie die Suppe. Ok, ok...vielleicht sollte ich erwähnen das ich sie kurz vorher aus den Mittagsschlaf genommen hatte. Aber trotzdem, seitdem wollte sie nie mehr Kürbissuppe. Sozusagen ein Kürbissuppentrauma!!!!

LG

Simone :-)

Dabei war die gar nicht so schlecht.

Streuterklamotte hat gesagt…

Au weia... Kürbissuppentrauma... DAS ist nur sehr schwer zu therapieren!!!! Meine Familie mochte meine Suppe heute abend allesamt sehr gerne; das hat mich überrascht, allerdings sind die Kids inzwischen 5,10 und 11 - da ist Kind schon mal etwas experimentierfreudiger!! (Die Farbe verdankt die Suppe sicherlich der Zucchini mit Schale... und dem Pürieren derselbigen...).
Liebe Grüße zurück!!!

contadina hat gesagt…

Sieht lecker aus, dein Süppchen.:-)

Ich wollte letztes Jahr schon mal eine Kürbissuppe ausprobieren, aber irgendwie ist nie was daraus geworden...
Vielleicht klappt es mit den ganzen Kürbisrezepten, die es derzeit überall hagelt, ja in diesem Jahr. ;-)

Der Pulli ist toll geworden - Jerseyfutter ist natürlich richtig angenehm zu tragen, da wäre für mich Fleece auch erträglich. *g*

Die Pferchen sind total goldig - habe ich noch nie gesehen, so einen Fleecestoff.

Wie du gesehen hast, bin ich mit den Taschen endlich "bei" und morgen geht es dann weiter.

Bis dahin, liebe Grüße
Sabine

Silvi hat gesagt…

Der Pulli sieht echt toll aus. Das (Rezept) Schnittmuster schlummert hier auch. Ich weiß bloß immer noch nicht wo´s Zeit gibt. Ich mag Kürbisuppe sehr gern und auch meine Familie, allerdings nur aus Hokkaido, die lieben wir sehr. ich hab das Taschenschnittmuster ausgedruckt, mal sehen wann ich nachholen kann, vielleicht am Feiertag nächste Woche?
LG Silvi

Muddi hat gesagt…

Uih, da sind die Pilze! Aber: "vor über einem Jahr"???? Ist nicht Dein Ernst?!? *umfall*

Tolle Sachen! Vor allem auch die Kürbissuppe!

Liebe Grüße
Sarah

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

Toller Fleecepulli..und ich bewundere es ja,wenn das Muster nachher auch noch so gut zusammenpaßt trotz Reißverschluss!!Sehr gut zugeschnitten würde ich sagen!!Wie hier liiiiiieben Kürbissupppe..aber in orange;-)
Liebe Grüße und SO kann der Herbst doch weitergehen,oder? Tanja

knuddelwuddels hat gesagt…

Der Pulli ist ja klasse, genau richtig für Mädchen, wunderschön!!!!
Super, daß das mit der Suppe für die Familie geklappt hat! Siehste, geht doch!!!!

Gang, ganz, ganz herzliche Grüße
Martina

miniheju hat gesagt…

Schöner Pulli! Und ich liebe kürbissuppe..gerne auch mit gerösteten Kernen dazu oder Krbisöl drüber...mmmmyammi....
LG
Nicole

Melly hat gesagt…

Oh ja, den Fleece-Pulli und einen Teller Kürbissuppe nehme ich gerne :-))

glg

melly

Jadie hat gesagt…

Ich liebe Kürbissuppe. :-)
Ich muss ja ehrlich gestehen, das mir der Herbst die liebste Jahreszeit ist. Nicht zu kalt und nicht zu heiß.
Mit einem kuschligen Fleecepulli und einem Teller heiße Kürbissuppe auf dem Balkon sitzen und in die Abendsonne schauen... hach! *ich schmelze*

*hihi* Jadie

juli buntes hat gesagt…

Ich liebe Kürbissuppe. Die gibts hier öfter mal, aber so richtig gerne esse ich nur die. Die Fotos von dem schicken Pulli zeig ich hier mal nicht, sonst muss ich Pferdefleece im Netz suchen und finden! Der ist super schön geworden; ein wahrer Pferde-Mädchentraum!
Viele liebe Grüße
Julia

Ostenfelder Nähstube hat gesagt…

Ein sehr schöner Pulli, und mit dem tollen Fleece genau das Richtige für kleine Pferdefreundinnen.
Kürbissuppe wird bei uns auch sehr geliebt. Eine andere Alternative ist "Zauberkartoffelpü", einfach 1/3 der Kartoffeln gegen Hokaido-Kürbis tauschen. Schmeckt lecker!
LG
Annette

Doro hat gesagt…

Wen hast du denn da in den Pulli gesteckt? Das ist doch nicht deine Tochter- die war doch viiiieel kleiner! Diese hier sieht schon so.... teeniemäßig groß aus!
*kopfschüttel*
Ich muss mal nach meinem Sohn gucken gehen, nicht, das der auch grad so explodiert...

druetken hat gesagt…

War eigentlich klar...das du wieder gleich 2 Taschen nähst!!!
Und ich bin über's ausdrucken noch nicht raus!!! :o)))

Toller Pferdepulli...damit könnte ich hier auch punkten! ;o)

Allerliebste Grüße, Doris!

Kerstin hat gesagt…

Der Pulli sieht wirklich schick aus und hey, gleich zwei Taschen auf einmal... ich will auch schon seit Ewigkeiten wieder mal eine Tasche nähen, aber irgendwie fehlt die Schlussmotivation.
LG
Kerstin