Mittwoch, 10. Juli 2013

Von neuen Stoffdesigns, Spendenaktionen, Pflastern u.a.m.


Ich fand die Idee mit den Pflastern so toll... musste ich unbedingt ausprobieren!!
Gesehen habe ich es *HIER* und *HIER*.
Klappte hervorragend und die Pflaster sehen total witzig aus...


Damit die Pflaster auch gut verpackt sind, habe ich noch kleine "Zaubertäschen" als Pflastertäschen dazu genäht...
so wäre das Ganze auch ein schönes Geschenk für die Schultüte und wandert nach den Sommerferien dann in die Federmappe oder am Karabinerhaken in den Tonni!!

Ein paar davon sind noch in das Paket gewandert, das ich am Montag zu Annett für ihre Spendenaktion für die Kindertagesstätte JONA in Dresden geschickt habe. Am 14.7. findet in Bad Münstereifel der Verkauf statt... mehr Infos findet ihr bei AMAJASEA!!!!

Haarbänder nach diesem tollen Ebook sind auch noch mitgekommen:


... und Stoffquadrate 24x24 cm, da Annett für die Kita noch eine Patchworkdecke machen möchte, die sie dann wohl selber übergeben wird! Mein bescheidener Beitrag:


Das schöne "StreuterKlamotten-Label" habe ich übrigens nicht selber digitalisiert,
das war ein Geschenk von *HIER* und ich kann es immer und immer und immer wieder supergut gebrauchen!!!!

Eigentlich war das Paket schon voll,


... hab mich sogar von zwei der schönen Waschlappen nach LiAnDa*s Ebook getrennt, was mir echt schwer gefallen ist, trotzdem sollten auch diese Teile noch mit:


... und der Karton quoll über...


... und ich musste noch mal und noch mal umpacken und quetschen und pressen und drücken und stecken..., habe es aber letztendlich geschafft und auch schon das Feedback von Annett erhalten:
Die "Lieferung" ist unversehrt bei ihr heute angekommen und findet ihr gnädiges Wohlgefallen, sprich:
Sie freut sich sehr!!!!!

Okay, damit hätte ich eine Aufgabe dieser Woche zur Zufriedenheit erledigt.
die zweite (Probenähen RÖCKLI Webware für Schnablina'sWelt ist auch seit ein paar Minuten "unterwegs", da warte ich noch aufs Feedback von Rosi,
dann kann ich mich nun DIESER ebenfalls sehr reizvollen Aufgabe hier widmen...


Nach den supersüßen Hafenkitz von Alles-fuer-selbermacher rechne ich im übrigen auch hier mit einer neuen Woodpecker-Stoff-Stick-Webband-Label-Infizierung... ich bin jedenfalls schon voll kontaminiert!!!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Kommentare:

Spaßklamotte hat gesagt…

Ja, ja, die Pflastersucht. Wir haben auch schon fleissig geklebt und gebügelt. Sieht wirklich zu schön aus. Deine Täschchen finde ich auch sehr klasse. Und die Haarbänder, schmacht.
Liebe Grüße,
Mirjam

Petra Peziperli hat gesagt…

Ich glaube, bei den Pflastern haben selbst die größeren Kinder noch ihre hellste Freude! Tolle Idee.
Deine Täschchen sind auch so schön geworden!
LG Petra

knuddelwuddels hat gesagt…

Ich ziehe meinen Hut vor dir, meine Liebe! DU BIST JA UNGLAUBLICH! Sensationell, was du da alles in das Paket gesteckt hast, wundervoll und soooo großzügig! Und weil du so eine tolle Frau bist, darfst du auch von mir ein bißchen beneidet werden... von wegen woodpecker und so...

Auf deine Röcke bin ich schon sehr gespannt (ich Depp, habe gedacht es seien Kindergrößen und mich daher nicht beworben...), die sind bestimmt super schön!

Herzlichste Grüße
Martina

frauboecklein hat gesagt…

Liebe Sabine,
das sieht aber alles wahnsinnig toll aus!!! Vielen Dank für deine tollen DIY-Links :) da wird sicher auch im Hause boecklein einiges "gearbeitet" werden :))
Ein tolles Paket hast du da zusammengestellt, die Idee mit der Patchwork-Decke finde ich super :)
Ganz lieben Gruß
Marion

Sulevia hat gesagt…

Ui warst Du fleißig...wann machst Du das alles??? Ich komm grad zu gar nichts... :( LG Silke

Tinsche S hat gesagt…

Wow!!! Das ist ja wirklich ein ganz ordentlicher Beitrag, den du da in deine Kiste gequetscht hast ;)
Ganz tolle Sachen!
Und schon wieder die Pflaster :) Ich glaube, jetzt müssen meine auch dran glauben ;)

GLG Christina

juli buntes hat gesagt…

Liebe Sabine,
wann schläfst du eigentlich? Oder hast du dir das abgewöhnt! Der Wahnsinn, wie fleißig du warst! Und so schöne Sachen, die du in das Paket gepackt hast... Die Pflasterseuche ist echt ansteckend. Und der Verschleiß imens; ich musste schon nachproduzieren (eine junge Dame besteht auf rote Pflaster...).
Viele liebe Grüße
Julia