Dienstag, 31. Januar 2012

Häkelmütze FiNo von *Sternenzauber*

Ela von Sternenzauber hat am Montag ihr erstes Ebook rausgebracht!

 Das Ebook ist einfach genial... 
einfach zu häkeln... 
und genial, wie toll das gehäkelte Muster aussieht und wie warm die Mützen sind!!
100%ig auch für Häkelanfänger geeignet,
aber auch interessant zu arbeiten für Häkelprofis!!

Und das in meinen Augen allerallerallerbeste daran:
JUNGS- UND MÄDCHENTAUGLICH!!!

Hier nun die neuen Mützen meiner Kinder... an einem Wochenende mit Nadelstärke 5 schnell gehäkelt - passend zum aufkommenden späten Frost bei uns:
Annika




Ole


Stilf

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Idee, liebe Ela und noch einmal vielen, vielen Dank,
dass ich Probehäkeln durfte!!
Es hat mir riesigen Spaß gemacht!
Falls ihr auch kleine Blüten häkeln wollt,
die ihr an die Mütze nähen könnt,
wie hier bei Annikas...

In einen kleinen Lm-Ring oder Magic Ring werden fünf Mal
*2 Lm, 3 Stb. 2 Lm, 1 Kettmasche* => kleines Blümchen oder
*3 Lm, 3 DStb. 3 Lm, 1 Kettmasche* => größeres Blümchen 
gehäkelt. Aufnähen. FERTIG!!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Montag, 30. Januar 2012

Eine Frage im Auftrag einer "Bloglosen"...

Gibt es in Heidelberg und/oder Umgebung

Nähtreffs oder Nähkurse??!!??

Ganz liebe Grüße,
Sabine

So kurz waren meine Posts noch nie...

Verlosung bei Rosine

Bei ROSINE gibt es wunderschöne Dinge zu gewinnen... 
einfach mal vorbeischauen und mitmachen!
Bis zum 12.02.2012 / 24 h

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Samstag, 28. Januar 2012

Eulenschönheit

Nomilinchen hat mich durch diesen Post daran erinnert,
dass ich euch mein Eulenkissen noch gar nicht gezeigt habe.

Das Gesicht habe ich ein bisschen nachgestickt.
Bei der nächsten würde ich die Gesichtsumrandung auch noch "nachsticken".

Ganz liebe,
sonnige, aber kalte Grüße,
Sabine

Stoff von HIER.

Freitag, 27. Januar 2012

Angekommen! Jetzt kann ich die Häkeleien "richtig" zeigen...






So, meine "Häkelschulden" bei Melly sind damit abgearbeitet!
"Danke für deine Geduld, liebe Melly! Ich freue mich sehr, dass sie dir gefallen!!!
Und ich würde mit dir JEDERZEIT wieder tauschen! Was auch immer..."

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Seit gestern unterwegs...


Ich möchte bei Melly ein bisschen die Vorfreude schüren...





Auflösung dann, wenn ich weiß, die Häkeleien sind "gelandet"!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Mittwoch, 25. Januar 2012

XATER 4


Größe 146/152, weite Form




Und mein Sohn hat entschieden... TRAGBAR!
Die Applikation ist von einem alten T-Shirt und wartet seit Monaten auf ihren neuen Einsatzort.
Endlich wiederverwertet!
Und dann habe ich heute abend noch einen Lampenbezug gemacht,
der für Hr. Dachschaden genau das Richtige wäre oder Barbara??


Annika schläft derweil friedlich im Lichtschein ihrer "HelloKitty"-Lampe...


Ganz liebe Grüße,
Sabine

EDIT:
Und einer meiner nächsten XATER soll ungefähr SO aussehen... ist der nicht genial????


Das Bild ist eine freundliche Leihgabe von Amajasea.

Montag, 23. Januar 2012

Getauscht und geschenkt!

Ich häkele ganz fleißig!!
Muss nämlich noch einen Tausch abschließen.


Ihr habt sie hier vielleicht schon bewundert - 
die wunderschönen Steckenpferde von Melly!!
Zwei davon sind nun bei uns!!!

Am Samstag waren wir Besenstiele kaufen;
grandios, wie perfekt alles passt!

Liebe Melly,
da hast du aber wirklich super akurat gearbeitet!!
Noch mal ein ganz großes Lob an dich an dieser Stelle!!!
Die Pferde haben die Herzen der Mädels im Sturm erobert!!!
Superherzlichen Dank!!

Hoffentlich hat Hr. Streuterklamotte bald Zeit,
die Besenstiele auf die entsprechende Länge zu kürzen,
denn die Mädchen und auch die Pferde sind schon ganz unruhig!!!
Wo es nun doch sogar eine ganze Pferdefamilie geworden ist... schaut mal:


Von p. kam nämlich noch ein total knuffiges Pony dazu -
der Aufschrei meiner Tochter:
"MAMA, ein Babypferd!"
Und jetzt kommt's:
"Babypferd braucht keine Bänder (Zaumzeug), ist ja noch soooo klein."
(Puh, noch mal Glück gehabt - ICH reiße mich nicht darum, Zaumzeug zu nähen;
von mir aus, Babypferd ohne Bänder - gerne doch!!!

Auch dir, liebe Martina, noch mal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön und, glaub mir, auch Babypferd wird abgöttisch geliebt und geknuddelt und gestreichelt!!!! DANKE SCHÖN auch dir und vielleicht fällt dir ja doch eines Tages mal etwas ein, wie ich das wieder gut machen kann!!!

p. ist ja auch diejenige,
die jeden Zierstich meiner neuen Nähmaschine per Kommentar begrüßen wollte.
Hier wäre dann Stich Nummer 18, mein absoluter Favorit für's Aufnähen von Applikationen auf Jungsshirts
(Da könnt ihr auch sehen, woran ich gerade nähe.):


Ganz liebe Grüße,
Sabine

Sonntag, 22. Januar 2012

Ich bin "getaggt" worden...

Was das heißt??
O du meine Güte,
dürft ihr mich nicht fragen...
keine Ahnung.

Bis eben... habe dann mal gegoogelt.

Ein Erklärungsversuch:

Ein "Tag" ist so eine Art "Fragenserie" Wenn man sagt, man taggt jemanden, dann muss derjenige Fragen beantworten und kann dann wiederrum jemanden taggen - so eine Art Kettenbrief...

Mich hat TinnyMey getaggt. Und Naehsprotte.
Ich mag die beiden und ihren Blog/Website - sonst würde ich mich mit diesem Thema gar nicht beschäftigen. 

Ihre Fragen an mich tun mir nicht weh und daher kann ich sie auch gerne beantworten.
(Bin nur etwas in Sorge, dass das hier KEINE SOCKE interessiert!)


Hier die 10 Fragen von TinnyMey:

Welches Hobby hast du?
Überraschung: NÄHEN
Wie ist dein Familienstand?
Ich bin verheiratet.

Wohnst du im eigenen Haus oder Wohnung, oder zur Miete?
Ich wohne in einem Haus.

Was ist deine Lieblingsfarbe?
BUNT

Was ist dein Lieblingsduft?
Keiner. 
Nenne mir dein Lieblingstier!
Das ist geheim... denn es ist mein Krafttier!

Hast du schon mal etwas"brandgefährliches" erlebt?
O JA, das Erlebnis ist leider gleichzeitig sooooooooo peinlich,
das ich auch darüber nicht "öffentlich" reden/schreiben möchte.
(Danke für's Dran-erinnern, grrrgrrr!!!)

Bist du Raucher oder Nichtraucher?
NR

Was tust du um zu Entspannen?
Schreien und Kollern ODER allein sein... danach bin ich immer gaaaaanz entspannt.
Bist du ein Badewannentyp oder duscht du lieber?

Hauptsache sehr warmes Wasser und ein noch wärmeres Badezimmer... ansonsten egal.

Bist du eher gross (ab 175cm) oder eher klein?
Ich bin 172 cm GROSS!!!! 


Und hier die Fragen von der Naesprotte: 

1. Wie schafft ihr euch Freiraum für das Nähen ?


-Ich vernachlässige Kinder und Haushalt... nein, nicht wirklich, aber das Nähen geht dem Putzen schon mal vor und die Mahlzeiten sind nicht immer so aufwendig, wie sie sein könnten.

2. Was wollt ihr unbedingt mal nähen, traut euch aber noch nicht richtig ran ?


- Ganz ehrlich: da fällt mir momentan nichts ein.

3. In welchem Land würdet ihr gerne mal so richtig beim Stoffkauf zuschlagen ?


In Frankreich würde ich gerne mal Stoffshopping machen.

4. Was ist Deine Lieblingsstoffart ?


Jersey mit ein bisschen Elasthananteil.

5. Und warum ?

- Lässt sich super tragen, waschen, braucht man nicht bügeln und ist beim Zuschneiden und Nähen doch relativ "bedienerfreundlich".

6. Habt ihr eine Stickmaschine und wenn ja, welche ?



Nein.

7. Seid ihr Stoffesammler oder verarbeitet ihr gleich, was ihr kauft und lagert es nicht lange ?


- Wenn neuer Stoff da ist, verarbeite ich ihn gerne sofort.
Wenn mir das aufgrund von Zeit- oder Ideenmangel jedoch nicht gelingt,
kann es sein, dass der Stoff schon mal ein bis zwei Jährchen liegen bleibt.
Manche Stoffe, die ich habe, sind schon über 20 Jahre bei mir!

8. Welches Land wollt ihr unbedingt mal bereisen und entdecken ?

Keines. Fernweh oder Entdeckerlust kenne ich nicht.

9. Was gibt’s bei Dir morgen zu essen ?


Flugente mit Rotkohl und Kartoffelknödel.

10. Welches ist Dein Lieblingstier ?

Das ist immer noch geheim - siehe oben.






So, bin ich jetzt durch???
Nichts vergessen??
Doch... das taggen von anderen...
10 von TinnyMey und 5 von Naehsprotte...
Mädels, das macht mich fertig!!!!!!


In Anbetracht der Tatsache, dass ich auch mal essen, trinken, schlafen und nähen möchte und drei Kinder habe, die liebend gerne mit mir spielen und Englischvokabeln lernen (Okay, okay, Letzteres ist gelogen.) und ich mir bei der letzten Awardverleihung massig Körbe geholt habe, bitte ich um Gnade, wenn ich nur ein paar wenige anschreibe, von denen ich meine zu wissen, dass sie nicht gleich eine Unterlassungsverfügung gegen mich erwirken:


Barbara / Dachschaden
Conny / DaTaTa
Andrea / Lyaundich 
Anne / Klann-inchendesign 
Claudia / NuNu's Garn-und Stofflabor
 


Und jetzt die 10 Fragen:


1. Ist Nähen dein Hobby Nummer 1?
2. Was nähst du am häufigsten?
3. Was nähst du am liebsten?
4. Nimmst du gerne Schnittmuster oder bist du eher ein Freestyler?
5. Welches war dein Lieblingsstoff des Jahres 2011?
6. Wie lagerst du deine Stoffe?
7. Und deine Webbänder?
8. Und deine Schnittmuster?
9. Welche Frage fandst du jetzt gut?
10. Und kannst du mich jetzt noch leiden?


Ganz liebe Grüße,
Sabine, die Betagte, äh "getaggte"


Samstag, 21. Januar 2012

Lampenbezüge und Fotospielereien

Am Mittwoch abend haben wir wieder genäht.
Conny und Conny (ja tatsächlich 2 x Conny) waren da und wir haben geschnackt, gelacht, gefachsimpelt, geträumt, gesponnen und auch genäht.

Meine Ausbeute des Abends:


4 Lampenbezüge

und dann habe ich bei Doris noch diesen Tipp entdeckt und ein bisschen mit Fotos "gespielt"...




Herzlichen Dank an Doris für den Link und herzlichen Dank an Regenbogenbuntes/NETTE für die Anleitung!!
Macht voll Feez (Spaß)!!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Donnerstag, 19. Januar 2012

*V*E*R*L*O*S*U*N*G* - Remember...

Am 03.02.2011 habe ich meinen ersten Post geschrieben und veröffentlicht;
"damals" bekam ich drei Kommentare und gleich mehrere Leser und seitdem kann ich mich eigentlich tagtäglich über euer Vorbeischauen, euer Interesse und Kommentieren und "als Leser bleiben" freuen.
Mein Danke-schön an euch:
eine V*E*R*L*O*S*U*N*G !!!

1. Preis


So ein Pappsitzhocker... falls ihr mal mehr Ablage beim Nähen oder einen Sitzplatz mehr braucht;
soll auch gegen schlechte Laune bei grauem, regnerischem Januar/Februarwetter helfen!
Wer ihn gewinnt, kann es ausprobieren...


2. Preis


Diese 8 Ordnerrücken... für mehr Buntigkeit beim Ordnen von was auch immer!

und der 3. Preis






Dieser Memoblock zum Festhalten von kreativen Ideen, fehlenden Nähutensilien, Nähtreffterminen u.ä.m.

So, ich hoffe,
die Preise finden Anklang bei euch -
wenn nicht behalte ich sie auch gerne selber!

Mitmachen kann jeder Leser, egal ob schon länger dabei oder ganz neu,
sowie die blog- und googlekontolose Irina,
Verlinken könnt ihr die Verlosung, ist aber kein Muss.
Falls doch, könnt ihr euch das oberste Bild dafür stiebitzen.

In den Lostopf wandern alle, die bis zum 2.2.2012 einschließlich unter diesen Post einen Kommentar geschrieben haben. 

(Ich würde mich freuen, wenn Patricia es dieses Mal rechtzeitig schaffen könnte und wenn Shippy
die Zeitverschiebung einkalkulieren würde *zwinker* - sorry, das MUSSTE sein *grins*!!)

Viel Glück!!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

(Preise von www.remember.de)

Sonntag, 15. Januar 2012

XATER 3 - schmale Version

Größe 134/140.
Diesmal passt das Shirt meinem jüngeren Sohn wesentlich besser,
denn ich habe die schmale Version zugeschnitten,
von der ich irrtümlicherweise dachte,
das sei die Mädchenversion... !!




Einziges Manko...
die Kapuze ist nun zu kurz, da müsste ich nächstes Mal noch ein bisschen Länge zugeben:


Und die Saumlösung gefällt mir noch nicht. Ist aber kein Problem, das noch mal aufzutrennen und schmaler zu nähen.

ER findet das Shirt toll! 
 
Ich werde mir bald noch neue Label gönnen;
"Streuterklamotte" mit Hündchenbild ist einfach nichts mehr für meine "großen, coolen" Jungs *grins*!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Auch diese Stoffe sind von HIER.


Donnerstag, 12. Januar 2012










Ohne viele Worte...
nur so viel:
Das nächste XATER-Shirt ist schon halb zugeschnitten.
Dieses Mal die schmale Version,
danke für den Tipp, Sabine.
Ich war davon ausgegangen, dass die schmale Version für Mädchen ist *hüstel*,
aber es ist ja genauso gerade geschnitten...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Mittwoch, 11. Januar 2012

XATER 1 und 2 von Farbenmix

Die Jungs sind mal dran.

XATER sollte es sein...
Und dann das:
hähä... meine Kinder entsprechen wohl nicht ganz der Norm.

Stilfs Lieblingsshirt und dessen Maße wollten jedenfalls so überhaupt keinen wirklichen Größenhinweis ergeben.
Na ja, hab ich gedacht, bin ich Fuchs, näh ich erst die 146/152 und entscheide dann,
wer von beiden das Shirt bekommt.
Das war dann definitiv Stilfs Größe bzw. wird es wohl mal sein.

Für Ole habe ich dann 134/140 zugeschnitten und genäht.
Die Ärmel habe ich gekürzt und überhaupt ist das kein Schnitt für ihn.
Er braucht Shirts nach Schnitten wie "Längsgeteilt" und ähnlichen,
weil er sehr schmal ist.
Damit hatte ich aber schon gerechnet und wollte es trotzdem ausprobieren.
Bin gespannt, ob er es trotzdem mal anziehen wird.






Ich habe die Oberfadenspannung beim Absteppen so eingestellt,
dass der Oberfaden den helleren Unterfaden hochgeholt hat... schöner Effekt, wie ich finde.


Bei karierten Stoffen muss man immer so sehr genau arbeiten.
Manchmal habe ich dazu keine Lust und nähe andere Muster lieber;
dieses Mal hat es mir richtig Spaß gemacht,
weil mir der Jersey so gut gefiel.


Endlich mal wieder was "Richtiges" genäht!


Ganz liebe Grüße,
Sabine

EDIT:

Schnitt XATER von Farbenmix
Jerseys von HIER
Roboterjersey von HIER