Donnerstag, 24. Mai 2012

Annika (4) fotografiert...


Ich habe Annika mal den digitalen Fotoapparat überlassen,
weil sie EINE Blume fotografieren wollte.
Dann klingelte es an der Tür und ich war ein paar Minuten abgelenkt.
Und hinterher sah ich die Bilderflut,
aber auch IHRE ANSICHT von Garten und Straße...
und fand es hochinteressant und sehr amüsierend.


Und ein Mal hat sie sich selbst "verewigt",
wenn auch nur ungewollt und indirekt:


Ganz liebe Grüße,
Sabine

Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Hihi, tolle Bilder und so schön arrangiert.
LG Silvi

Roswitha hat gesagt…

Klasse Fotos und tolle Collagen...am tollsten finde ich das indirekte Foto ...lach
ich wuensche Euch einen tollen Tag
Roswitha

dickmadamme hat gesagt…

ganz tolle fotos hat sie da geschossen!!
danke, fürs zeigen :)
lg angela

kreativkäfer hat gesagt…

die welt mit kinderaugen sehen, perfekt!
glg andrea

Beate hat gesagt…

Süße Fotos hat sie da geschossen. Und du hast sie ganz toll arrangiert.

Liebe Grüße

Beate

Sylvia hat gesagt…

Das mache ich mit meiner Anuka auch manchmal...sie hat so ein tolles Auge für Fotografien! Einige meiner schönsten Fotos (z.B. von unserem Hund) hat unsere Anika geschossen ;o))
Das indirekte Foto ist zu lustig...

GLG Sylvia

jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Ich liebe solche Kinderfotos...Unser jüngster liebt es auch zu fotografieren, eigentlich alle 3. Es enstehen so tolle Bilder und man sieht wirklich das Leben mal aus der Sicht unserer Kleinen. Super Idee uns daran teilhaben zu lassen...
Viele liebe sonnige und kreative Donnerstagsgrüße schickt dir Nicole

Linelustig hat gesagt…

Zu schön ... Deine Tochter hat ganz tolle Fotos gemacht. Kinderaugen sehen doch ganz andere Dinge als wir Erwachsenen ;)

Liebe Grüße
Martina

LiAnDa*s Welt hat gesagt…

Super!!!

LG
Silvia

Schnabeltierchen hat gesagt…

Wunderschön! Ich bekomme auch immer wieder solche Bilderfluten. Unteranderem Szenen aus dem Kidnerzimmer... Das Beste waren mal Nasenlösche von unten. Auch sich selbst ablichten will gelernt sein. ;-)
LG Andrea

Heike ... hat gesagt…

Hihi ... ich musste gerade köstlich lachen. Solche Bilder finde ich hier ständig auf meinem Fotoapparat. Der wird von meiner Kleinen auch innig geliebt. Bevor ich ihn selbst benutzen kann, muss ich allerdings immer die Linse putzen. Ich habe mich nämlich über "Nebel-Bilder" gewundert, bis ich heraus fand, dass die Linse durch die kleinen Finger verschmiert war. Zum Glück habe ich aber ein Brillenputztuch *grins*.

LG
Heike

Robina28 hat gesagt…

Wie genial ! Wenn da nicht ein Talent schlummert ! LG Robina

FLAuPa hat gesagt…

Ahhh das ist nicht nur bei dir so! Unsere Maxi hat zum Geburtstag eine Digicam bekommen! Da sind auch soo tolle Bilder drauf wie bei euch!

glg Sandra

Sonja hat gesagt…

Jaaaaa, so fangen alle großen Stars von morgen mal an!

Ich musste gerade herzlich lachen, ich bin Erzieherin und wir haben in meiner alten Kita eine "Kinderkamera" gehabt, auf die alle ganz heiss waren, da haben die 3-6 jährigen auch teilweise so geniale Fotos geschossen... Und man sieht nochmal so richtig die Welt aus Kinderaugen!!

Lieben Gruß an die Fotografin und öfters mal ranlassen, da werdet ihr in einigen Jahren was zu lachen und erzählen haben.

Liebe Grüße,
Sonja

Amajasea hat gesagt…

Coole Fotocollagen aus Kindersicht.
Was wohl herauskommt bei Arlando (4) fotografiert ???

glg Annett

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
Annika hat Talent! Die bilder sind klasse und ich finde es schön, mal die welt aus Kinderaugen zu sehen :O)
Du kannst ihr ruhig öfter die Kamera überlassen *lächel*
Ich wünsch Dir einen sonnigen Start ins Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

MUDDI hat gesagt…

Och süß. So ein Fotoapparat fasziniert Kind ungemein. Das mit der Digicam ist noch mal eine Idee für meinen Junior! Der knipst ja auch so gerne! Danke!

Liebe Grüße,
Sarah

Nell hat gesagt…

spitze! uund so toll arrangiert von dir! ja, meine grosse ist auch immer mit kamera unterwegs :-)
liebe grüsse,
nelli