Sonntag, 11. März 2012

Weekend

Dieser bunte Käfer ist am Samstag ausgeflogen... wohin nur????


Ich habe derweil ca. 20 Lampenbezüge zugeschnitten,
denn die Geschenkekiste ist so gut wie leer.


Einige Lampenbezüge sind schon fertig:



Dieser hier ist aus meinen absoluten Schätzen genäht:
JP's Garden-Stoff und Webband von Nell:


Diese Lampen (Grönö) geben mit einem Stoffbezug ein so wundervoll gemütliches Licht!!!
Soviel zum Thema "Geschenke"... von diesen Lampenbezügen wird so schnell keiner das Haus verlassen *lach* - aber nicht schlimm, ich brauche ja auch etwas, worüber ich mich freuen kann!!

Und abends habe ich gehäkelt.
Habe meine Wollvorräte gerade erst hier aufgefüllt.
Z.B. dieses Paisley hier, dessen "Entdeckung" ich Barbara/Dachschaden zu verdanken habe.


Na ja, und das Ebook "Eine Woche Häkelfrühling" von Kleeblatt war natürlich auch dabei:

2 Herzen

EDIT: das untere Herz verschenkt an Conny/DaTaTa


Blumen



und natürlich Käfer...


Und trotzdem war noch Zeit für einen Ausflug mit der Familie in einen Wildschweinpark.
Frischlinge angucken.
Ich bin immer wieder begeistert...
kaum zu sehen, dank ihrer genialen Felltarnung:


Aber zum Glück kamen wir nah heran...



Putzig, nicht wahr??

Und nun fängt wieder eine neue Woche an und Ostern rückt bedenklich nahe.
Wenn die Lampenbezüge fertig sind, sind die Ostergeschenke dran...
... oder auch nicht...
... oder doch??!!
Seid ihr schon so weit????

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Lampen: Ikea
Stoffe: Stoffmarkt, Ikea, Stoff und Stil, Farbenmix


Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Ach, sind die niedlich, die kleinen Schweinchen - und die Häkeleien sind allesamt wunderschön. Ich glaube (und fürchte), das e-book mit den Frühlingshäkelein muss ich mir wohl auch noch zulegen.
Deine Lampen sind sowieso toll. Traumstöffchen, die du da zugeschnitten hast.
LG LeNa

kreativkäfer hat gesagt…

WOW die Lampenschirme und WOW die Frischlinge... und die Häkeleien, ich weiß gar nicht so recht, was ich zuerst ansehen soll!
GLG Andrea

schnucksetippel hat gesagt…

wahnsinn die frischlinge dass die die menschen so nah ranlassen:-))) herzliche grüße barbara

Silvi hat gesagt…

Wegen deiner süßen Käfer hab ich mir das Häkelebook auch noch gekauft. Weil so bissel nicht ganz so dolle bunt gefallen die mir richtig gut.(was ist´n das für ein fürchterlicher Satz).Ich müßte eigentlich mal an meinem Streuterblumen-Großprojekt weiterhäkeln, doch irgendwie hab´sch da grad keine Lust zu.
(Wird hoffentlich bald)
LG Silvi

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
Du warst ja megafleissig am Wochenende! Die Lampenschirme sehen toll aus!
Und die Bilder mit den Frischlingen, herrlich!
Da habt ihr echt Glück gehabt!
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Start in eine neue Woche!
♥ Liebste Grüße Deine Claudia ♥

Silvi hat gesagt…

Ach ja und ich würde gern die Ostergeschenke-Produktion starten, doch mir fehlt die zündende Idee. Was hast du vor?
LG Silvi

Bärbel hat gesagt…

Du warst ganz schön fleißig am Wochenende - superschöne Häkeleien.

Bei den Schweinchen wäre ich wohl nicht so nah rangegangen - eine Bache kann sehr ungemütlich werden mit Jungen, aber niedlich sind sie schon ;-)
LG Bärbel

DaTaTa hat gesagt…

Ihr wart im Wildschweinpark?? Da bekommen mich ja keine zehn Pferde mehr hin. Ich habe ja immer das Glück das ich zwischen den letzten Frischling und seine Mutter gerate. Deshalb mache ich einen großen Bogen darum. Häkelspaß hast du ja auch wieder!!!!! Lieben Gruß Conny

feenstaub hat gesagt…

Hallo Sabine,
Du warst ja mega fleißig. Der Lampenschirm mit dem JP`s gefällt mir supergut.
Und Deine Häkeleien sind unübertroffen.Bin auch grad am Käferlein. Die sind ja recht schnell fertig hab ich festgestellt.

GLG carmen

Muddi hat gesagt…

Uih, ihr seid aber mutig! So eine Wildschweinmama ist mir nicht geheuer, die können ganz schön fuchsig werden...

Tolle Sachen hast Du genäht und gehäkelt!! Ich weiß einfach nicht wohin mit so einer Lampe, sonst hätte ich schon lange eine Umhüllung dafür genäht!

Und die Häkeleien sind ein Traum! Ich übe... ;o)

Liebe Grüße,
Sarah

Kristina hat gesagt…

...ich liebe diese kleinen Häkeleien. Tolle Farben hast Du kombiniert.
LG, Kristina

MOHNBLUEME hat gesagt…

Heieiei(dieses Wort steht bei uns zum endlos staunen...)
Bist Du extrem fleissig!
So viele tolle,bunte Lampen Bezüge...dann noch diese wunderbaren Häkeleien...und noch zeit um *schnusige* schweinchen zu beobachten!!Stauuuun!
Ganz liebe Grüsse Daniela
(ps...einfach toll Made4Boys!!)

Karin hat gesagt…

Deine Lampenschirme und die Häkeleien sind sooooo schön!

LG Karin

Patricia hat gesagt…

Der Jp´s Lampenbezug ist der absolute Hammer... gefällt mir wirklich gut! Leider bin ich bis jetzt immer noch nicht dazu gekommen, mir so ein Lämpchen zu basteln,.. das wäre auch was schönes für mein langweiliges Reha-Zimmer gewesen :-)
Die Frischlinge sind toll,... das ihr da so nah ran konntet?!?!?!
Bei uns sind sie leider eingezäunt und verstecken sich im Unterholz.

GGLG
Patricia

Dachschaden hat gesagt…

Oh wow..Du hast ja fleissig gewerkelt...
tolle Lampenbezüge und suuuper süße Häkeleien....
VLG
Barbara
Mit den Lampen hast uns aber jetzt angesteckt......

druetken hat gesagt…

ICH WEIß WO ER IST ;o)))...und ich kann versichern das er es gut haben wird!!!
Vielen lieben Dank nochmal Schwesterlein ;o)!!!

Meine Güte...sooo viele Lampenbezüge...ich hab auch so eine Nachttischlampe...warum hat die eigentlich keinen Bezug...muss ich dringend mal nachholen!

Bis vor ein paar Jahren gab es hier auch Wildschweine zu bestaunen...jedes Wochenende bin ich als Kind mit meinem Papa durch den Wald getigert (meine Mama konnte sich dafür üüüberhaupt nicht begeistern!)...aber leider gibt es sie heute nicht mehr...das Hotel zu dem der Park gehört durfte seine Küchenabfälle nicht mehr an die Schweine verfüttern...da wurden sie abgeschafft...so schade...ich wäre so gerne auch mit meinen Kindern auf Wildschweinsuche gegangen!

Was gibt's denn für Ostergeschenke...ich bin noch auf der Suche nach Anregungen ;o)!?

Ganz liebe Grüße,Doris!

Vroni hat gesagt…

Ach wie süß die kleinen Frischlinge und wie nah du herankamst. Ich bewundere deine Nähkünste und wünschte ich hätte es auch gelernt. Weiter so, lg aus München, Vroni.

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Wo kann man denn solchen Schweinen so nah sein, und das ohne Zaun und so.... ist das nicht gefährlich? Eine Mutter mit Ihren Babys???
Die Lampenbezüge sind voll Klasse geworden und auch deine Häkeleien gefallen mir richtig gut.
Hab da mal eine frage: Du hast ja die Antonia schon oft genäht, wie fällt die aus??? Und wie vernähst du Jersey??? Ich habe trotz der Overlook immer so "knubbelige" Nähte...
Lieben gruß, Anne

Nell hat gesagt…

da hätt ich fast übersehen, wie fleißig du schon wieder warst! die lampenbezüge sind tolle geschenke,aber deine häkeleien sind wie immer meine favoriten. aber das weisst du ja :-)
die frischlinge sind sehr niedlich- hat euch die mutter gar nicht belästigt?
glg nelli