Dienstag, 25. Oktober 2011

ANNIKA

Vor ein paar Tagen fragte Tanja alias WOLLHUHN,
ob noch jemand außer ihr den Fledermauspulli ANNIKA von FARBENMIX näht.

Da fiel mir "mein alter" von vor zwei Jahren wieder ein,
den ich noch nie gezeigt habe:






Ich fing dann im Laufe der Zeit an, mehr zu patchen und Schnitte wie IMKE und ANTONIA, LÄNGSGETEILT und ISABELLE (alle von Farbenmix) waren erstmal interessanter. Aber es wird bestimmt noch einen ANNIKA-Pulli in diesem Winter geben... 

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Montag, 24. Oktober 2011

Für Jungsshirts nehm ich gern die OTTOBRE oder BIZZKIDS-Hefte

Diese zwei Pullis sind z.B. auch aus diesen Heften:

03.10.2009

Ich habe vor zwei Wintern meinen Jungs die Skizzen der Shirts/Pullis gegeben,
die ich ihnen nähen wollte und Filzstifte in den Farben meines Fleecevorrates dazu.
Das kam dabei heraus:

FÜR OLE





FÜR STILF




Hat irre Spaß gemacht, es für sie genau so zu nähen !
Und für die Jungs wurden die Pullis sofort zu Lieblingsklamotten.
Ich glaube, 
das sieht man auf den Fotos:

03.10.2009

Und was Annika da anhat, zeig ich euch morgen...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Noch ein Nachtrag, weil ich mich darüber sooo gefreut habe:

DaTaTa hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "Stoffmarkt Osnabrück und verspätetes Geburtstagsge..." hinterlassen:

Es war mir eine Ehre dir diese Freude zu machen und ich fand deine strahlenden Augen schon Dank genug. Zum Stoffmarkt kann ich nur sagen wir waren ein lustige Truppe und die Cupcakes waren soooooooooooo lecker. Mjam!! DLS Conny
 

Sonntag, 23. Oktober 2011

Stoffmarkt Osnabrück und verspätetes Geburtstagsgeschenk

Es war wunderschönes Wetter...
dementsprechend voll war es auf dem Stoffmarkt.
Hat trotzdem wieder Spaß gemacht,
die vielen Stoffe und stoffbegeisterten Menschen anzuschauen.
Habe reichlich Selbstgenähtes gesehen !!!

Meine Ausbeute hält sich, wie ich finde, in Grenzen:


Meine Stoffberge müssen erst mal wieder kleiner werden,
deshalb habe ich mich sehr zurückgehalten.

Hieraus sollen hauptsächlich Kapuzenshirts für die Jungs entstehen:


Diese hier sind für weitere Antonia-Shirts zum Mixen gedacht:



Und dann will ich mir endlich eine Geldbörse selber machen.
Ich habe zwar eine wunderschöne von hier, aber ich möchte unbedingt noch selber eine nähen.
Dafür sind diese Fat Quarters vorgesehen:


Als letztes noch dieses schöne Stöffchen, das ich als Geschenk für einen besonders lieben Menschen gekauft habe:


Da Shoppen anstrengend ist und hungrig macht, haben wir vier Frauen, die wir zusammen unterwegs waren, uns mit denen hier gestärkt:



Hatte ich gestern abend noch gemacht... hmmhmm.

Nun müsste/könnte/sollte ich die neuen Stöffchen noch waschen, damit sie einsatzbereit sind,
aber ich MUSS unbedingt mein verspätetes Geburtstagsgeschenk ausprobieren,
das ich heute von meiner Nähschwägerin Conny alias DaTaTa bekommen habe,
nämlich diese tolle Häkelnadel:


Liebe Conny,
noch einmal herzlichen Dank - eine tolle Idee, mit der du mir eine riesengroße Freude gemacht hast !!!

So etwas nenne ich einen gelungenen Sonntag !!!

Ich hoffe, der eure war genauso schön !!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Samstag, 22. Oktober 2011

ANTONIA V - passt !!!


Dürfte aber auch keinen Zentimeter schmaler oder kürzer sein.
Bei der nächsten Antonia aus Nicky würde ich die Nahtzugabe etwas großzüger wählen oder
nächste Größe ohne NZ (so lautete auch der Tipp von Marion von BUNTE BOOTE
Lieben Dank, Marion. Hast vollkommen Recht.) .




Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt: ANTONIA von Farbenmix
Stickerei: Girls & Friends von Kunterbunt Design

ANTONIA V, Gr. 110/116

Diesmal aus Nicky mit Jersey.
Ist schon erstaunlich, wie viel enger das Shirt geworden ist.
Aber ich denke, schon noch passend.

Habe wesentlich weniger betüddelt,
denn eine meiner Lieblingsstickereien auf dem Vorderteil soll die "Hauptrolle" spielen.







Eine weitere ANTONIA ist schon zur Hälfte zugeschnitten
Aber ich gucke morgen früh erst einmal,
ob und wie diese hier passt.

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt: ANTONIA von Farbenmix

Freitag, 21. Oktober 2011

ANTONIA-Shirt IV, Gr. 110/116




EDIT: Der Bärenkopf stammt von einem ausrangierten Sweatshirt. Hab ihn sauber ausgeschnitten,
mit Stylefix fixiert (Sprühkleber ist ja leider leer !!) und mit 3fach Geradstich aufgenäht.




Jaaaaa, ich habe EINEN Faden vergessen zu vernähen...


Das nächste Shirt wird NICKY...!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt: ANTONIA von FARBENMIX

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Noch eine kleine Verschönerung

Mir kam heute nachmittag noch die Idee,
die Augen der einen Eule zu "verstrasssteinern".


( Liebe Irina, nochmals herzlichen Dank fürs Besorgen des Strasssteinapplikators !!!! Du bist ein Schatz !!! )

Annika findet die Verzierung so schön,
dass sie sie gerne für JEDE Eule auf dem Shirt hätte...


... aber da hab ich mich geweigert !!
(Böse Mama.)
Allerdings habe ich heute abend das nächste ANTONIA-Shirt in Angriff genommen.
(Liebe Mama.)
Wieder orange - es ist noch so viel übrig und der Jersey hat eine tolle Qualität.
Luschern gefällig?
( Na, liebe *jojolein - hast du den Stoff auch??? )


( Und liebe Nell, schau mal, der Ausschnitt *zwinker* )


Der sah bei meiner ersten Antonia noch ganz anders aus * klick * .
Übung macht den Meister.

Leider kann ich das Shirt nicht weiter nähen, weil der Sprühkleber alle ist - so'n Mist !!!
Hoffentlich gibt es den am Sonntag auf dem Stoffmarkt in Osnabrück.
Bis dahin kann ich ja noch zwei bis drei ANTONIAs zuschneiden...
oder YORIKs oder LÄNGSGETEILTs für die Jungs...
oder KuschelBEALAs für mich...
oder kleine Weihnachtsgeschenke...
oder...
oder...
oder...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt und Eulenjersey: ANTONIA von Farbenmix


ANTONIA-Shirt III Gr. 110/116

Nun endlich die Bilder vom zweiten, nein, eigentlich ersten ANTONIA-Shirt.
Gr. 110/116 ohne Saumzugabe, da nur mit der Overlock versäumt.








Mir persönlich gefällt das andere Eulenshirt noch besser.
Was meint ihr???

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt ANTONIA und Eulenjersey: FARBENMIX
 

Montag, 17. Oktober 2011

Antonia II , das zweite Shirt, als erstes !! (Größe 110/116)


Diesen Eulenjersey habe ich vor einiger Zeit von Ullykat geschenkt bekommen.

Heute morgen sah das Shirt noch so aus:


dann waren alle aus dem Haus und ich nutzte die Gunst der Stunde !

Es wurde auch gleich heute nachmittag angezogen:



Die Ärmel sind noch ein bisschen lang - absichtlich, so passt es länger.
Damit es beim Krempeln besser aussieht, habe ich den unteren Ärmel begradigt und gedoppelt:



Und als besonderen Hingucker hat der Eulenstoff hinten noch die "hellen Reihen":


Das eigentlich erste Antonia-Shirt in türkis-rot ist auch fertig geworden.
Ich zeig es euch, wenn Annika es morgen anzieht !!

Wenn ich es zeitlich richtig einschätze,
könnte ich für ein Häkelkissen BANJU locker zwei bis vier Antonias nähen.
Bin noch ganz überwältigt, wie schnell das jetzt ging !!!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt: ANTONIA von Farbenmix