Montag, 28. Februar 2011

Versprochen ist versprochen! oder Ich kann jetzt "Zaubertaschen" nähen!

Ich habe versprochen, wenn ich die Windeltäschchen nach
mal nähe, zeige ich sie auch.

Und hier sind nun die ersten zwei:
























Das obere ist etwas kleiner; es passt keine Einweg-Wickelunterlage mit rein.

Das zweite habe ich größer gemacht, so dass ein bis zwei Windeln, Feuchttücher und eine Unterlage reinpassen.




Außerdem scheint bei der kleineren Tasche innen der Außenstoff leicht durch. 
Deshalb habe ich bei der anderen den Farbenmix-Stoff mit einem uni Jeansstoff gedoppelt.
So bekommt die "Zaubertasche", wie sie auch genannt wird, mehr Stand. Gefällt mir richtig gut!



An Kati vielen Dank für die Anleitung - wer mag, schaut mal bei ihr vorbei. Es gibt noch mehr interessante, kostenlose Anleitungen!


Liebe Grüße,

Sabine

Sonntag, 27. Februar 2011

Hilfe für Christchurch

Klickt mal zu


- dort wird ein tolles Projekt beschrieben, um die Erdbebenopfer in Christchurch zu unterstützen. 
Gesucht werden Leute, die handgemachte Dinge dafür spenden - und natürlich auch Käufer für diese Dinge
Ich durfte auch schon mitmachen.
Mehr Infos 



Und wer mag, kann gleich hier zum Lädchen klicken.

Freitag, 25. Februar 2011

SWEET TONI

Ich habe es heute doch tatsächlich mal geschafft, etwas "Richtiges" zu nähen! Kann es noch gar nicht fassen...

Angefangen hat das Ganze so: mit einem Latte Macchiato - hmmm...


Ist die Tasse nicht genial??!!?? Ich habe sie zu Weihnachten bekommen - DANKE, Britta! Tolle Idee!!


Und geendet hat es dann so (Die Bilder sind leider schon ohne Tageslicht, denn so schnell wie Nell kann ich nicht nähen.):


SWEET TONI/ Ebook von LinVins



Dafür gibt es sogar schon Bilder am Kind:
















Ein tolles Ebook - ich bin froh, dass ich es mir "gegönnt" und gleich ausprobiert habe!!

Und nun werde ich den Feierabend mit den Jungs vorm Fernseher geniessen. Annika schläft schon, mein Mann "fußballert" und wir machen es uns gemütlich!!

Liebe Grüße - schönes Wochenende,

Sabine

Mittwoch, 23. Februar 2011

Schon wieder Überraschungspost!!!

Elke alias Röslein alias Kicherliese war so lieb und schickte mir Filz in drei verschiedenen Stärken als Muster, da ich mich da nicht gut auskenne. Mir gefiel ihre Buchhülle mit Lesezeichen aus Filz so gut.

Den stärksten der drei habe ich heute abend gleich ausprobieren können:



Die Idee mit dem Blumenstecker habe ich von hier: PeppAuf
Und meine CD-Rom mit den Puppenschnitten hat nun auch endlich eine schöne Schutzhülle!

Herzlichen Dank, liebe Elke, Du hast bei mir etwas gut!

Ganz liebe Grüße an alle,

Sabine

Dienstag, 22. Februar 2011

Von Einchens Geschenkanhänger-Idee inspiriert...

Am 29.12.2010 stiess ich in der KuB Farbenmix-Galerie auf folgendes Bild:

www.farbenmix.de/galerie/details.php?image_id=76984

und habe es auch mal probiert. Zuerst Stoffschnipsel mit Stoffkleber (STANGER Textilkleber "Nähen ohne Nadel und Faden", weiss, flüssig, geruchslos, 200g, 2,00 Euro/Sonderposten bei einem Discounter hier) auf Packpapier kleben und wenn alles trocken ist, mit der Näma und sämtlichen Zierstichen (bei meinem 20 Jahre alten Modell sind das jedoch nicht soooo viele.) kreuz und quer, hin und her und drüber nähen.






Dann habe ich aus Pappkarton einen Luftballon auf die Rückseite genäht. Oben mittig angefangen und den Faden schön lang abgeschnitten, damit der Anhänger später daran im Fenster oder von der Decke baumeln kann.



Mit der Zackenschere ausschneiden, Stempel auf die Rückseite, ans Kindergeburtstags-Give-Away hängen - fertig!



Nun aber bitte am folgenden Morgen nicht vergessen, die Beutel auch mit zur Spielgruppe zu nehmen, sonst muss man zwei Mal fahren und kommt wieder nicht zum Nähen!!

Liebe Grüße und an Einchen ein herzliches Dankeschön für diese prima Idee,
Sabine

Hier findet ihr Einchens & Evchens Blog (einen der ersten, die ich jemals besucht habe - tolle Sachen!)
www.doppelnaht.blogspot.com

Montag, 21. Februar 2011

Tauschen und Überraschen...

Vergangene Woche bekam ich überraschend einen großen Brief von Irina. Und das war drin:


Irina hat's nämlich nicht so mit dem Häkeln, meinte sie mal, und da habe ich ihr ein paar Häkelblümchen gemacht und geschickt.
Mir macht das Häkeln dieser Applis so viel Spaß, dass ich mehr habe, als ich jemals verarbeiten kann. Also habe ich welche verschenkt: an Ullykat (www.ullykat.wordpress.com) und an Irina (www.farbenmix.de/galerie/details.php?image_id=79039&mode=search) - beide haben sich sichtlich gefreut. Ullykat schickte mir superschöne selbstgemachte Haarspangen für meine Tochter und mich als Dankeschön
Vier von vielen...

und Irina diese wunderschönen Stickbilder!! Kann ich sooooo gut gebrauchen, da ich keine Stickmaschine habe. Die Kinder und ich teilten auch gleich auf:

für Annika      
ebenfalls für Annika 

Den Ritterhelm möchte Ole gern haben.
Stilf findet diesen Sticki cool.
Für mich... das Blumenherz! 

Vielen lieben Dank, liebe Irina, "Tauschen und Überraschen" mit Dir macht echt Freude!!! Die Stickbilder sind supersuperschön!!!Und Du hast sooooo dicht gehalten, dass es eine 100%ige Überraschung war!!!

Auch Dir, liebe Ullykat, noch einmal ein herzliches Dankeschön für die tollen Haarspangen!!!

Ich wünsche Euch allen einen richtig schönen Wochenanfang (Hier scheint sogar die Sonne, aber es ist a....kalt!),
liebe Grüße,

Sabine

Samstag, 19. Februar 2011

Unser erster Partnerlook!

Ich fand das ganz toll, als ich heute morgen meine Tochter gleich nach dem Anziehen mit Papa Frank rufen hörte: "Mama, ich auch! Da!! Gleiche!!"
Gestern abend habe ich "mal grade" (Overlock macht's möglich!) *grins* aus Nickyresten eine IMKE (Gr. 98/104 mit 2 cm mehr Länge an Ärmeln und Vorder- bzw. Rückenteil) für sie genäht. Reste deshalb, weil aus dem ursprünglichen Nickybestand vor ca. 2 Monaten eine BEALA für mich entstanden war.
Wir haben uns natürlich sofort fotografieren lassen - so ein Spaß!! Ich denke, das wird nicht unser einziger Partnerlook bleiben..












Habt noch einen schönen Samstag - bis bald!

Liebe Grüße,
Sabine

Schnittmuster: BEALA und IMKE von www.farbenmix.de
Stoffe: Holland Stoffmarkt OS
Velours: www.peppauf.de

Donnerstag, 17. Februar 2011

Geschenke, Geschenke, Geschenke...

Von Sonntag bis heute habe ich doch ein paar Kleinigkeiten fertig bekommen!





Diese Mutterpass- und U-Hefthülle (nach einem Ebook von NALEV Design) gehen morgen nachmittag als Geburtstagsgeschenke aus dem Haus:






Mir selber habe ich für Annikas U-Heft ENDLICH auch eine Hülle genäht und sogar mein "alter" Mutterpass wurde eingekleidet. Das hatte er sich verdient, fand ich!




Die schönen Aufnäher habe ich übrigens von Sabine von www.pippilotta.over-blog.com, die ihr vielleicht auch unter ihrem Farbenmixgalerie-Pseudonym "Kreativmama" kennt. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank, liebe Sabine, sie sind genau so geworden, wie ich sie brauchte!



Für Geldgeschenke für Jungs habe ich noch ein paar KleineHANDtaschen nach dem Freebook von Uschilag
www.klasse-kleckse.blogspot.com
auf Vorrat gemacht.
Eine KleineHANDtasche mit Happy Skulls habe ich nur so genäht - ist ja vielleicht auch mal ein passendes Geschenk.








Ich fand heute auch die Zeit, Etiketten zu stanzen und zu stempeln - als Anhänger machen die sich echt gut! Hat irre Spaß gemacht!!!





Damit verabschiede ich mich erstmal für heute - in der Hoffnung, dass ich heute Abend noch mal ein Stündchen Zeit bekomme, um bei Euch allen vorbeizuschauen und zu stöbern!!

Ganz liebe Grüße,

Sabine

Dienstag, 15. Februar 2011

Verlosung bei BIGGI... bis 6. März!! 100+ Leser!!

http://2.bp.blogspot.com/-fvwafZjfSfc/TVpN3SDohHI/AAAAAAAABys/h_kvfae8KSQ/s1600/Verlosung.jpg

Mehr dazu unter:

http://janoschandfriends.blogspot.com/

Und es gibt WUNDERSCHÖNE Preise!!!

Nochmals liebe Grüße,
Sabine

P.S. : Kann mir jemand sagen, wie ich das Bild von Biggi bzw. solche Bilder/Einfügungen überhaupt auf den rechten "Seitenstreifen" meines Blogs bekomme???

Mein Tipp des Tages...

Näht ELEFANTÖS (Freebook bei  www.farbenmix.de)     N I E M A L S    aus "alter", eingefärbter Bettwäsche, dann sieht er nach einem guten halben Jahr nämlich so aus:



Ich habe drei Elefanten für das Lesesofa der PANDAS / Kleinkindergruppe beim DKSB Bünde (www.kinderschutzbund-buende.de) genäht; 2 x musste ich bereits etwas reparieren. Die Naht in dem Bereich zwischen Rüssel und Vorderbein schien besonders anfällig zu sein. Ich habe die Elefanten dann noch mal auf links gekehrt und mit einem dreifach Geradstich nachgenäht. Damit hatte ich Ruhe mit Reparaturen - bis heute!
Allerdings kommt dieser hier jetzt nicht nochmal unter die Näma sondern auf den Elefantenfriedhof...*schnief* Leider weiß keiner, wie das so passieren konnte - da scheinen zwei nicht einer Meinung gewesen zu sein... Nun gut, das kommt vor und ich werde mich in den nächsten Tagen um Ersatz bemühen - am besten aus strapazierfähigem Möbelbezugsstoff!!!

Aber erst möchte ich dies alles hier fertig machen:

Hüllen für Mutterpässe und U-Hefte

Schade, dass ich so etwas für meinen Mutterpass nie hatte!!! Aber für das U-Heft meiner Tochter mache ich jetzt gleich eine Hülle mit. Zeig ich dann, wenn fertig!

Liebe Grüße,
von
Sabine
die heut wieder was gelernt hat!



Montag, 14. Februar 2011

It's Valentine!



Und da haben wir heute vormittag ein bisschen für Euch gebastelt:




Für Euch: Herzliche Valentinsgrüße - schön, dass Ihr da seid!


Sabine und Annika

Sonntag, 13. Februar 2011

Neunzehn Hühner und ein Vogel...

Es macht mir unheimlich viel Spaß, diese kleinen Gesellen zu nähen!!! Ich wollte sie Euch heute am Strauch draussen zeigen, aber, nehmt es mir nicht übel, unser Garten ist der reinste Schneematschsumpf - da kriegen mich heute keine zehn Pferde rein!

So hängen die 19 Hühner und ein Vogel erstmal grob sortiert im Nähstübchen:


Drei mit rosa Fleeceschnäbeln und grünen Beinen:


Sechs aus Blumenbettwäsche mit hellblauen Beinen:


Sechs aus Karobettwäsche:


Vier Hühner aus Blümchenbettwäsche mit orangefarbenen Schnäbeln und ein eben solcher Vogel:




Ich habe nämlich feststellt, dass, wenn ich viel Füllwatte reintue, sie wie Hennen aussehen, bei wenig Füllwatte jedoch wird ein schlanker Vogel daraus:




Morgen, am Valentinstag, werden die ersten an meine Mutter und meine Schwiegermutter verschenkt. Sie werden sich sicherlich sehr freuen!

Ich "darf" heute noch eine 'Kleine HANDtasche' (Freebook von www.klasse-kleckse.blogspot.com) als Geburtstagsgeschenk nähen und eine Häktop-Passe fertigstellen.

Mich "gelüstet" es ja danach, endlich mal wieder was "Richtiges" zu nähen - vielleicht am nächsten Nähtreffabend am Mittwoch... hoffentlich!!!!

Euch allen noch einen schönen Sonntag! (Meiner wird erst so richtig schön, wenn sich noch vier Leute finden, die von mir ein handgefertigtes Geschenk haben wollen *schnief*, siehe vorheriger Post. Dass Du dabei bist, liebe Marjon, freut mich RIESIG!)

Sabine