Mittwoch, 9. November 2011

Weihnachtliches Stickbild und ein Gedicht

Ich habe ein wunderschönes, weihnachtliches Stickbild geschenkt bekommen... gestern.
Und weil es mich sooooo begeistert hat, ist es auch schon "verarbeitet".


Und schaut mal,
was LeDia dazu geschrieben hat:

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht, ganz dicht.
So warm wie der Hans hat`s niemand nicht.

Sie hör`n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

-Christian Morgenstern-

(Herzlichen Dank, Diana, demnächst schick ich dir meine Posts erst zum Korrekturlesen und literarisch aufwerten! *zwinker*)


Franz und Hans

Erich

Franz

Sind die Piepmätze nicht knuffig???
Die Lampe hat schon ihren Ehrenplatz im Fernsehzimmer gefunden... hach, ich freu mich auf die Weihnachtszeit... und meine Mädels vom Nähtreff werden staunen, gell Conny??!!??


Vielen lieben, herzlichen Dank, Frau Kempinski!!!
Du hast mir eine wirklich riesengroße Freude gemacht!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Kommentare:

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Das ist echt süß, wobei mir die Farben von der leuchtenden Lampe noch besser gefallen

LG Martina

Kicherliese hat gesagt…

Die sind ja wirklich nur putzig!!!!
Sehr stimmungsvoll so ne hübsche Lampe.

Grüßle Elke

Karin hat gesagt…

Die Piepmätze sind süß - eine Lampe daraus zu machen ist eine tolle Idee!

LG Karin

kreativkäfer hat gesagt…

Du bist mir eine, zauberst schnell mal eine Lampe :) Sieht das toll aus!
LG Andrea

Annett hat gesagt…

Die sind ja süß! Eine wunderbare Idee, daraus eine Lampe zu basteln.

LG Annett

NähMa! hat gesagt…

Oh, die sind ja wirklich schwer entzückend!
Sehr hübsch, deine Lampe.
LG
Die NähMa!

Claudia hat gesagt…

dsa ist ja allerliebst mit den Piepmätzen und die Idee mit der Beleuchtung hervorragend! Ein schönes Schmuckstück für diese Jahreszeit!
Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Steffi hat gesagt…

Wunderschöne Lampe und süsse Stickerei!

LG Steffi

LeDia hat gesagt…

das ist wirklich allerliebst und mir fällt dazu das ein:
In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht, ganz dicht.
So warm wie der Hans hat`s niemand nicht.

Sie hör`n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

GLG Diana

Silvi hat gesagt…

Supi Stickbild, Supi Idee. Bin wieder begeistert.
LG Silvi

LeDia hat gesagt…

Liebe Sabine, ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken und ergänze: das Gedicht ist von Christian Morgenstern und war/ ist eins meiner Lieblingsgedichte seit meiner Kindheit. Endlich kennst du es auch:)....nochmals ganz liebe Grüße Diana

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Voll süß, wo bekommt man denn eine soooo schöne Stickdatei????
LG, Anne

yes-monkey hat gesagt…

Ein wunderschönes Stickbild und eine tolle Lampe! Das Gedicht ist ja so passend :-)
LG Bea

smillaKids hat gesagt…

Nein, wie süß ist die denn? Das ist ja ein grandiose Idee, das Stickbild als Lampe umzugestalten!
Klasse!
GLG
Manu

Dachschaden hat gesagt…

Oh Mann ist das aber süüüß..
Das kann ich mir richtig vorstellen, das man davor sitzt und staunt wie schön das ist. Romantisch.
LG
Barbara

Simone`s Welt hat gesagt…

Super diese Lampe, geniale Idee und so wunderschöne Stickerei.
LG Simone

dickmadamme hat gesagt…

oooh süß!! sehr hübsch die piepmätze :)
lg angela

Cutelicious hat gesagt…

Oh, die Vögelchen sind allerliebst! Wirklich wunderwunderschön!!!!

Liebe Grüße

Ursula