Montag, 7. November 2011

So sieht es aus...

... wenn mein Sohn Laub harken hilft...
 
 
"Mama, ich hab Wege angelegt!"


"Mama, guck mal! Mach mal ein Foto, wie das fliegt!"


"Mama, so bin ich dir nicht im Weg!"

und
so sieht es dann aus, wenn man den Herrn des Hauses bittet,
das Laub auf den Kompost zu bringen...



... bis die Frau des Hauses die rettende Idee hat...


Dass heute morgen alles genauso voll Laub liegt wie am Samstag,
brauch ich wohl nicht extra zu erwähnen...

Kommentare:

LeDia hat gesagt…

Aber du hast Sonne beim Laub harken ;), hier heute wie gestern Nebel, dass ich vielleicht 100m weit sehen kann, bähh! Ich hoffe, dass kein Wind aufkommt und das Laub der zwei großen Plantanen unserer Nachbarin hier noch zusätzlich rüber weht;), aber sabine: Nase hoch und durch, sind ja nur ein paar Tage im Jahr, bald schaufeln wir Schnee :D...Ganz liebe Grüße Diana

kreativkäfer hat gesagt…

haha, na so hat jeder seine Version wunderschön gezeigt :) die Wegefreiharken gefällt mir am besten!
LG Andrea

mampia hat gesagt…

Besonders das letzte Foto ist klasse,das hätte Esther auch gefallen....ich wär froh ich könnte Laub harken,hier regnet es seit Tagen Elefanten und Nilpferde und alles steht unter Wasser!

glg Teresa

p. hat gesagt…

jaaaa :)
*ab in s laub*

Laja W. hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,

danke für die tolle Fotostory, Du hast mich grade zum herzhaften Lachen gebracht!!!

Liebe Grüße
Christel

NähMa! hat gesagt…

Kreisch!
Ich glaube ich bin doch froh, dass wir hier nur kleine Bäumchen haben.
LG
Die NähMa!

toadstooldots hat gesagt…

*hi hi* das nenn ich familieneinsatz.

da bin ich ja froh, dass ich keinen garten habe...

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

und ich hatte gestöhnt.........aber sovieeeeeeeeeeeeeeeeel Laub wahnsinn und wie man liest hat es aber doch Spass gemacht, die kids sind auf jedenfall auf ihre Kosten gekommen.

glG HEike

Dachschaden hat gesagt…

Hi hiiiii
Du hast ja doch´n büschn mehr Laub als wir...grins.....
Aber unsere Blätterr sind größer......
VLG
Barbara

smillaKids hat gesagt…

Liebe Sabine,

da muss ich gerade ganz dolle schmunzeln, als ich Deinen Post gelesen habe:)
Ich musste Mia immer einen extra großen Laubhaufen machen, damit sie reinspringen und alles umherwedeln konnte. So wurde ich natürlich auch nicht so schnell fertig und gestern lag auch wieder alles voll. Zum Glück hängt nicht mehr so viel an den Bäumen:)
Das Foto mit Annika in der Schubkarre darf ich Mia nicht zeigen:) Sie kommt sonst auch auf solche Ideen...

GLG
Manu

Kicherliese hat gesagt…

Also Sabine,
ich glaube Du bist auch laubmäßig kaum zu schlagen!! ;D
Wir haben nur 3 Zwergbäumchen und da erledigt noch der Wind das Aufräumen für uns!!!

Liebste Grüße Elke

Schnabeltierchen hat gesagt…

Was für ein Laubtraum für Kinder. Wir haben uns auch am Wochenende bei herrlichstem fast Frühlingswetter durchs Laub geschlagen. Das Laubbett wurde von große und kleinen Fegern probiert. Ach Herbst kann auch so schön sein, wenn der Muskelkater danach nicht wäre. :-)
LG Andrea

LeNa´s Mama hat gesagt…

Neeeee, brauchst du nicht. Wir wohnen neben einem Eichenwäldchen!
LG LeNa

Andrea hat gesagt…

wow...ihr wohnt ja in einem Park! ...schön, daß bei dir alle so toll mithelfen:-)

viele liebe Grüsse, Andrea

Nucki for Kids hat gesagt…

So fleißige Kinder...genial...mein Großer macht sich aus dem Staub bei solchen Arbeiten... aber wenn die Sonne so schön lacht ,arbeite ich total gerne an der frischen Luft :o)
LG Beate

ullykat hat gesagt…

Wow, habt ihr ein schönes und großes Grundstück! Aber warum lasst ihr das Laub nicht einfach liegen? (Die Regenwürmer haben doch immer Hunger!)

Deine Fotostory ist comicreif, da zauberst Du mal wieder strahlende Gesichter!

LG
ullykat

Silvi hat gesagt…

Ach liebe Sabine, laß doch das Laub Laub sein. Das verottet doch auch so. Und wenn du Glück hast pustet der Wind nen Großteil zum Nachbarn.
LG Silvi

Melly hat gesagt…

Hihi, wie süss :-)) Na wenigsten kann deiner dir schon helfen ,-))

lg

melly

Nell hat gesagt…

cool! der vater hat sozusagen das negativ-bild vom sohn gemacht :-)
ich komm momentan nicht mal zum laub wegräumen... bis ich wieder zeit hab, zahlt sichs dann wenigstens aus. sind ja erst die pflaumen bäume. die restlichen kommen dann erst im dezember dran :-)
schöner garten!
gggglg nelli

Tagpflückerin hat gesagt…

Tolle Fotostory! Großes Grundstück mit schönen Bäumen ... wie toll!
lg Tagplfückerin