Dienstag, 29. November 2011

Papier-Schneeflocke

habe ich die Anleitung für eine tolle, winterliche Dekoration aus Papier gefunden.
An dieser Stelle noch mal vielen lieben Dank für die tollen Beschreibungen, liebe Sarah und liebe Kerstin!!




Diese Deko ist in 1o - 15 min. z.B. aus normalem Druckerpapier fertig gebastelt - wenn überhaupt!!
Und sieht aus, als hätte jemand stundenlang virtuos Papier zugeschnitten und künstlerisch neu geordnet.

Lasst mich bitte wissen, wenn ihr es mal nachgebastelt habt.
Wüsste gerne, ob ihr auch so begeistert seid wie ich...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Edit:
Schaut mal HIER und HIER, Beate alias Nucki und Martina finden das auch!

Kommentare:

natalinchen hat gesagt…

Liebe Sabine, Wirklich hübsch, ich probiers auf jeden fall mal und berichte dir :)
Liebe Grüße
Patrizia

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Hallo Sabine

wir haben das letztes Jahr gebastelt und waren auch super begeistert.
Schau mal hier http://www.muggelchens-kuschelwear.blogspot.com/2010/11/anleitung-fur-einen-weihnachtsstern.html
Sie sind immer noch vorhanden von letztem Jahr und schmücken erneut die Fenster.

LG Martina

Linelustig hat gesagt…

Sehr schön sieht das aus! Und danke für den Link ... mal sehen, ob wir das nachmachen. Meine Kinder basteln ja nicht so gerne ;o)

Liebe Grüße
Martina

Nucki for Kids hat gesagt…

Liebe Sabine...danke für den tollen Tip...wirklich ...ein paar Minuten hat es gedauert...und nun hängt bei Langers ein großer toller Stern...genial...danke...danke...danke...

GGLG Beate

mamachica hat gesagt…

Die Schneeflocke sieht wriklich toll aus. Mal sehen vielleicht bastel ich das mal mit den Kids nach. Danke für diesen prima Tip

Liebe Grüße

sabine

Robina28 hat gesagt…

OOh, viel Dank für diese Idee, ich hoffe, ich kann bald berichten , ob ich es hingekriegt habe ! LG Robina

kreativkäfer hat gesagt…

Das ist sooo schön, ich möchte das auch bald mal probieren!
GLG Andrea

Claudia hat gesagt…

Dsa ist aber eine zauberhafte Schneeflocke! Ich glaub, das muß ich auhc mal probieren...
Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Silvi hat gesagt…

Liebe Sabine, bei uns gehören die Dinger zum Standard-Adventsprogramm. Ich wäre nie auf die Idee gekmmen, das zu Posten. Tja so ist das eben, ich dachte das kennt jeder und es wäre langweilig. Schön das dir die Sterne (Schneeflocken) auch so gefallen. LG Silvi

Schnabeltierchen hat gesagt…

Oh ja, die Schneeflocke sieht wirklich schön aus. Ich kenne sie schon einige Jahre, auch wenn ich sie noch nie selbst gemacht habe, aber mit kleinen Kindern ist mir die Sache zu schade, dafür, dass sie im Anfall an Übermut zerknüllert werden. Aber meine Zeit kommt auch noch. ;-)
LG Andrea

Martinas Werkstättle hat gesagt…

Super Sabine,
vielen Dank für diese tolle Idee!
Hab auch einen gemacht, kuck mal hier:
http://werkstaettle.blogspot.com/2011/11/wirklich-total-einfach.html

Liebe Grüße
Martina

LeNa´s Mama hat gesagt…

Der ist wirklich toll und wenn´s so schnell geht, sollte ich mich vielleicht doch noch einmal an so etwas "vergängliches" heranmachen. Denn zum Aufbewahren für das nächste Jahr ist der Stern sicherlich zu empfindlich und solchen Dingen wollte ich eigentlich nicht mehr meine Zeit schenken. Aber 10 - 15 Minuten, die habe auch ich wohl noch übrig ;)
LG LeNa

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Schön, nech?!
Solch eine habe ich letztes Jahr oder war es vorletztes Jahr von meiner Mama bekommen, nun weiß ich auch, wie es gemacht wurde *g*
LG, Anne

LeDia hat gesagt…

Liebe Sabine, du Schneeflöckchen;), deine Amelie´s sind zauberhaft kuschelig geworden und deine Häkelmützen gefallen mir richtig gut! Ganz liebe und sonnige Grüße Diana

dickmadamme hat gesagt…

ja es sieht wirklich sehr aufwendig aus, nach richtig kompliziertem origami (heißt das papierfalten so, ne??). mal gucken ob ich morgen schaffe, das auch mal zu probieren :)
lg angela

Dachschaden hat gesagt…

Du musst aber bestimmt noch so um die 100 Stück machen, denn nach Schnee schauts nicht aus...
grins...
LG
Barbara

Kerstin hat gesagt…

JA, die sind wirklich total beliebt und ich habe die auch schon vor 3 Jahren "vorgebastelt" http://mitnadelundfaden.blogspot.com/2008/11/papierstern.html.
:-)
LG
Kerstin

druetken hat gesagt…

Cool...ich glaub' das müssen wir auch noch ausprobieren!

Ganz liebe Grüße,Doris!

winnieswelt hat gesagt…

OH, ... nach dieser Anleitung suche ich schon 2 Wochen, ... es hängt nämlich solch ein Stern im Fenster der ggü. Nachbarn!!!
DANKE