Sonntag, 2. Oktober 2011

Imke und Pernille aus Fleece Gr. 110/116

Die Erfahrung hat gezeigt,
dass meine Tochter mindestens vier Fleecepullover im Winter braucht.

Zwei sind schon mal fertig:


Den Pferdefleece fanden wir beide so toll.
Die Kombinationen mit den Punkte-Fleece in pink und lila war ihr Wunsch.
(Hab mich ein bisschen geschüttelt beim Nähen,
muss ich sagen...das Pink ist schon SEHR KNALLIG!)


Das hier ist die IMKE von Farbenmix,
gerade Version:



Da die Kontur der Pferde so "weich" ist,
was bei dem Flausch des Fleeces nicht verwundert,


habe ich die Konturen bei den Applikationen mit der Nähmaschine "nachgemalt":



Und dann noch "Pernille":



Und wie immer
RIESENFREUDE über die schönen exakten Stiche meiner Näma...


Da waren dann noch ein paar ganz kleine Reststücke.
Daraus ist ein "Pernille-Pullunder" für Baby Annabell entstanden:




Ich mag das Zipfelige vom Pernille-Pulli nach wie vor sehr gerne!!!!
Allerdings lasse ich beim Zuschneiden gleich die Saumzugabe weg und umnähe die Kanten nur mit einem Overlockstich. Dann fällt der Pulli noch schöner in meinen Augen. 



Ich hoffe,
ihr habt alle Zeit und Muße gehabt,
dieses tolle Wetter zu genießen!!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Wow!!!!!
Ich bin begeistert...
Der "Pulli" mit dem nachgemalten Pferd!!!! ist der Hammer!!!!
Sooo schön kuschelig...
Und die zipfelige Kapuze schaut toll aus.
LG
Barbara

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Der Ponystoff ist ja der Hammer! Wo gab es den denn???
Wieder einmal sind deine Pullis Super geworden und auch meiner Tochter gefallen die beidengut, so das auch sie gleich Bedarf bei mir angemeldet hat:"Mama, solche WILL ICH AUCH HABEN!!!!"
Tja, was sagt mir das???
LG, Anne

kreativkäfer hat gesagt…

Total lieb und flauschig sehen die aus! Und PÜPPIIIIII hat auch einen!!!
GLG und schönen Sonntagabend,
Andrea

Tagpflückerin hat gesagt…

Das Nachmalen des Fleece ist wirklich eine gute Idee! Ich habe noch nie mit der Nähma gemalt - kanns ja nicht mal mit dem Bleistift.
glg Tagpflückerin

Nucki for Kids hat gesagt…

toll geworden...die Appli find ich ja süß...ganz toll.
Ich liebe auch Pullover mit Kapuzen...macht immer was her...stimmts ?

LG Beate

mampia hat gesagt…

Nein,wie süß ist denn der Pferdefleece???Den darf Esther nicht sehen...sie ist ja auch jeden Winter völlig verrückt nach Fleecepullover...deine Pullis sind wieder mal wunderschön!!!

GGGLG Teresa

LeNa´s Mama hat gesagt…

Oh ja, wir haben das wunderprächtige Wetter heute sehr genossen. Gegrillt haben wir. Wohl ein letztes Mal in diesem Jahr.
Die Fleecepullis sind dir sehr gut gelungen. Das nachgenähmalte Pferd ist ja wohl der Hammer. Klasse Idee und erstklassige Ausführung. Wir sind hier nicht so die Fleecpulliträger. Allenfalls in der Übergangszeit mal als Jackenersatz werden die angeplünnt. Schön finde ich sie immer, aber irgendwie sind sie uns für drinnen oder auch für draußen unter der Jacke, dann doch irgendwie immer zu dick und warm.
LG LeNa

Heike ... hat gesagt…

Tolle Pullis ... Die Kombination der Imke gefällt mir super und der Pferde-Fleece ist ein Traum.

LG
Heike

Nell hat gesagt…

ja sag mal, so fleissig??!! nicht, dass du das nicht sowieso bist, aber ich mein, gleich zwei pullis auf einmal.. toll geworden! am besten gefällt mir das nachgemalte ferd (wie r. noch immer sagt :-).
hier liegt alles brach, mein nähzimmer ist leergeräumt, nur mehr der schwere eichentisch steht drin. traurig. wird wohl noch 2 wochen dauern, bis ich wieder loslegen kann :-(
ich hoff du nähst in diesem tempo weiter, damit ich neidisch sein darf ...
liebste grüsse, nelli
nelli

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

beide pullis sehen sooo süß aus!! klasse! ;)))
glg ela

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

liebe Sabine, beide Pullis ein Traum wobei ich deiner Tochter zu ihrer tollen Kombinationsgabe gratuliere, mir gefällt der mit pink und lila gepatcht supi gut und dann noch die plastische Appli - 100 Sterne.

glG Heike

Rosarote Welt hat gesagt…

Hallo,
Schöne Pullis.
Ja manchmal schüttelt man nur den Kopf bei der Farbauswahl.
Aber Augen zu und durch.. HIHI.
Dem Kinde muss es schließlich gefallen.
Meine Nähma frisst leider jegliche Fleecestoffe.

LG nicole

Silvi hat gesagt…

Schön, schön,schön... Hoffe Du konntest auch das schöne Wetter genießen. Bei mir wird vor lauter genießen nix fertig.Was soll´s so schöne Sonne ist auch klasse.
LG Silvi

Lillith Rose hat gesagt…

Hallo Sabine....ich habe noch nie einen Fleecepulli genäht und finde eure echt schön...muß ich auch mal nähen....ach ja, ich arme Socke war jetzt schon das zweite Wochenende in Folge beruflich unterwegs....und immer hatten wir super Wetter...aber morgen ist ja auch noch frei....und der Lorenz soll soll auch strahlen....!
Der Puppenpulli ist sowas von goldig !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

miniheju hat gesagt…

Hallo Sabine,
danke für Deinen Kommentar zu Deinen Utensilos bei KuB. Komisch, dass Du bei mir nicht kommentieren kannst. Schon länger? Habe eigentlich an meinen Einstellungen nichts verändert?
Schön geworden Deine Pullis! Nähe auch gerade mal wieder eine Imke für meinen Sohn. Da soll auch ne Schablone (allerdings ohne Glitzer) zum Einsatz kommen.
Alles Liebe
miniheju

Zarah89 hat gesagt…

das Fleece ist echt schön gefällt mir sehr gut,schade das Pferde Stoffe immer so Mädchenlastig sind. Würde meinem kleinen Mann auch gerne mal was mit Pferd nähen.
Die Pullis sind auch schön geworden nur gefällt mir der Pernille Schnittnicht wirklich,aber das istja geschmackssache.

Lg Sarah

Kicherliese hat gesagt…

Liebe Sabine,
das sind ja 2 oberkuschellige Pullis geworden.
Die Imke wird bei uns auch heiß geliebt (bald wieder Fotos *grins*)
Und das "Nachmalen" der Konturen ist ne spitze Idee und kommt super raus!!
Toll gemacht!!!!
Liebe Grüße Elke

marimar hat gesagt…

Na da kann der Herbst ja jetzt kommen ...... bei so tollen Pullis ....... die wollen schließlich auch ausgeführt werden ;-))

Liebe Grüße

Dori

yes-monkey hat gesagt…

Sind die schööööööön! Der Pferde-Fleece gefällt mir sehr gut und das nachgemalte Pferd ist einfach klasse. Ich übe mich ja immernoch im nähmalen. Mit deinem Tip klappt es schon viel leichter aber es mangelt mir noch am künstlerischen Talent :-)
Ganz liebe Grüße Bea