Mittwoch, 2. März 2011

Wenn alles zuviel wird...

Heute morgen wusste ich vor lauter Arbeit nicht, wo ich anfangen sollte und habe mich trotzig erstmal an den PC gesetzt.

Da fand ich bei VIELEWELTEN folgendes Motto:

"Sewing forever, housework whenever!"

Ich glaube, das drucke ich mir aus und hänge es mir über die Spüle, die Waschmaschine, an den Staubsauger, natürlich über die Nähmaschine, über das Bügelbrett, an den Spiegelschrank, an die Haustür, über mein Bett und so weiter und so fort...

Also, keep smiling und verliert niemals den Blick fürs Wesentliche: nämlich Euch selber und alles, was Euch gut tut!!!

Liebe Grüße,

Sabine 

Kommentare:

Laja W. hat gesagt…

Du sprichst mir so sehr aus dem Herzen, liebe Sabine,...das unterschreibe ich mit GROßBUCHSTABEN ;-))

Liebe Grüße
Christel

Tagpflückerin hat gesagt…

Au weia, das muss ich mir gar nicht aufhängen. Denn wenn der Ruf der Nähmaschine lockt, dann überhöre ich alle anderen Haushaltsgeräte.
Ich hänge mir besser eine Leuchttafel über die Nähmaschine, damit ich hier nicht im Chaos versinke *seufz*
lg Tagpflückerin

dickmadamme hat gesagt…

na das ist ja mal ein toller spruch! der kommt wie gerufen :)

liebste grüße

jessica b hat gesagt…

Ich glaube den Spruch müsste ich mir auch mal aufhängen oder am besten als Tapete drucken lassen *lach .
Liebe Grüße Jessica

LeDia hat gesagt…

Ui, und ich hab wegen dem längst fälligen Haushalt die Nähmaschine heute ruhen lassen;) - hätt ich deinen Spruch doch heut morgen schon gelesen:)
LG Diana

smillaKids hat gesagt…

Hallo Sabine,

ja, so geht es wohl uns allen "Nähsüchtigen". Ich habe auch immer voll das schlechte Gewissen, wenn der Ruf meiner Nähmaschine lauter war* grins*...
Beim nächsten Mal denke ich an Dich und den schönen Spruch!
Einen schönen Abend.
LG
Manu

Kicherliese hat gesagt…

Hallo Sabine,
schnell eine kleine Pause bei der Arbeit machen und bei Dir reinschauen, diesen tolle Spruch finden und OHNE schlechtes Gewissen heute abend gleich wieder zum Nähtreff bei Juliane (wie Du ja weißt, jetzt mit Stickmaschiene ;-))gehen!!.
Hausarbeit, wann, wo, wie???

Bis bald!!
GGlG Elke

Nell hat gesagt…

:-) der grosse unterschied: das erfolgserlebnis. das hält beim nähen deutlich länger an. das haus bleibt ja leider nie lang sauber...
lg nell