Mittwoch, 30. März 2011

Gegendarstellung...

... zu diesem Post: Nachdem mittlerweile...

1.

Ich habe mein Päckchen erst gepackt, nachdem Nell's Päckchen bei mir angekommen war und ich es blasswerdend ausgepackt hatte. Aber seht selbst...

Ist das süüüß?

Ich habe mich also nur "annähernd" revanchiert! VIELEN LIEBEN DANK, liebe, kleine, freche NELL!!!!

2.

Die gestreifte KleineHandtasche auf Nell's Foto ist NICHT für Nell gewesen.

3.

Auf Nell's Foto fehlt der NAHTTRENNER - war wahrscheinlich schon in Benutzung *grins*!

4.

Ich war/bin bis jetzt mit WIRKLICH JEDEM meiner Tauschgeschäfte so was von zufrieden und glücklich - sonst würde ich es ja nicht immer wieder machen!!!
Nur der Wollnachschub gestaltet sich problematisch, da ich keine großen Woll- und Farbmengen bevorraten kann und die Wolle hier am Ort nicht bekomme. (Es gibt ja soooo viele schöne Farben und Farbkombinationsmöglichkeiten und jeder hat einen anderen, individuellen Geschmack!) Und jedesmal bestellen... zieht ganz schön viel Porto... Hat vielleicht eine von Euch eine grandiose Idee, auf die ich einfach nicht komme?

5.

Häkeln ist das einzig Sinnvolle, das ich tun kann, während meine Jungs Hausaufgaben machen und Annika braucht keine acht Häktops und an jedem ihrer Kleidungsstücke eine Häkelblume. Was bleibt mir also übrig, als sie zu "vertauschen"... - ich Arme *schnief*

So, nun habt mal ein bisschen Mitleid mit mir...

GGLG,
Eure Sabine

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Ach, du aaaarme Häkelfee !!!
Ganz liebe Grüße Yvonne

Lena hat gesagt…

Ich finde da habt ihr beide eine Menge toller Schätzchen bekommen! Klasse Tausch :-)

Hab das Häkeln erst vor kurzem für mich entdeckt (also gewollt hatte ich schon früher aber geklappt hats eben jetzt erst) und hab meine Wolle hier bestellt http://de.dawanda.com/shop/mirjamneubauer weil so günstig hatte ich die Catania noch nicht gefunden. Mmmh aber dein Lagerproblem löst das ja nun nicht wirklich...

LG Lena

Laja W. hat gesagt…

Superschöne Sachen habt Ihr da getauscht.

Also ich bestelle meine Catania-Baumwolle zum häkeln immer hier:

http://www.woolbox.de/product_info.php?info=p160_Schachenmayr-CATANIA.html

und finde den Versandpreis grade bei kleineren Bestellungen mehr als super.

Allerdings kenne ich ja Deine (Un?)Mengen an Wolle, die Du so verhäkelst auch nicht. ;-)

Der Versand ist nicht von heute auf morgen, aber es ist immer alles zuverlässig angekommen.

Vielleicht wäre das ja was für Dich...oder doch lieber gleich beim Großhändler??? ;-)))

Viele liebe Grüße und kauf nicht alles leer :-)Ach ja und in einen Wooly passt auch eine Menge rein und der kann auch einfach mal so rumstehen :-)

Christel

frau knopf hat gesagt…

Schönes Tauschgeschäft! Wie wärs übrigens mit Grannys häkeln, die kann frau zwar auch tauschen, aber als Decke zusammengenäht sind sie auch schön;)

Melanie hat gesagt…

Na klar habe ich Mitleid, dass Du so tolle Tauschgeschäfte machst! ;-)

Liebe Grüße

Melanie

Nell hat gesagt…

:-)))
Den Nahttrenner hatte ich da noch gar nicht entdeckt, erst als ich das Tascherl an mein schlankes Handgelenk kletten wollte, ist er mir aufgefallen :-) Ja und natürlich hätt ich schreiben sollen, dass die gestreifte Tasche Rosa gehört- hat sie als Taschengeldbörse gleich auf den langen Ausflug mitgenommen.
So, jetzt muss ich mit R. Aufgabe machen und da kann ich weder häkeln noch sonstwas nebenbei :-)
glg Nelli

Tagpflückerin hat gesagt…

Ich stopfe meinen Wollvorrat in einen Seesack: und wenn man wirklich stopft, dann passt da echt viel rein! Mein Wolladen ist allerdings nicht weit weg, das ist ein ehemaliger Fabriksverkauf mit inzwischen normalen Preisen (die Fabrik gibts, wie so viel Textiles hier im Land, nicht mehr). Ich schlag bei Aktionen gerne zu.
lg Tagpflückerin

Claudia hat gesagt…

So, da bin ich endlich zum Gegenbesuch! Liebe Sabine, vielen Dnak für Deine lieben kommentare auf meinem Blog.

Dein Blog gefällt mir auch sehr und ich hab mich gleich mal als Leserin eingetragen.

Schöne Sachen habt ihr da getauscht!

♥Herzliche Grüße und einen schönen sonnigen Tag♥
Claudia

Design Elements hat gesagt…

schöner Tausch! lg

vielewelten hat gesagt…

Danke Sabine für den Kommentar zu meiner Karte :)
Gemacht habe ich es so:
Man spannt den Stoff in eine Quiltrahmen, klebt die Applis auf, setzt einen Stopffuß (oder garkeinen Fuß)ein, schaltet den Stofftransport aus und.... näht freihand, sprich man bewegt den Stoff mit Rahmen unter der Nadel hin und her. Vorher evtl. vorzeichnen und mit der Fadenspannung spielen. Um einen Karton spannen, auf der Innenseite ein etwas kleineres Papier gegenlegen und rundrumnähen VOILA. Liebe Grüße Ruth