Montag, 7. März 2011

Alte Kamellen zu Rosenmontag

Ich musste gestern Hochzeits- und Taufbilder für ein Geburtstagsgeschenk in der Familie raussuchen. Da bin ich über diese Relikte "gestolpert": meine Schwangerschaftskleidung. Natürlich selbstgenäht. Hier ein kleiner Ausschnitt aus meiner "S-Kollektion":

Ärmelloser Overoll, vorne mit Reissverschluss und schmalem Gürtel über dem Bäuchlein. BURDA

Kombination aus Shirt und Leggings. Evtl. auch BURDA

Twinset aus kurzärmeligem Oberteil mit passender Sweatjacke. BURDA  

Fleecepulli  

Dank meiner drei Kinder wurden die Schwangerschafts"klamotten" auch wirklich abgetragen.

Tja und dann kam das erste Kind und ich pausierte sage und schreibe 6 Jahre, bevor ich wieder das erste Kleidungsstück nähte.  Das ist mittlerweile 2 Jahre her.

Und heute? Ein Tag ohne Nähen ist ein verlorener Tag...

Helau und Alaaf oder was auch immer am Rosenmontag gerufen wird, liebe Grüße,

Sabine

Kommentare:

Nell hat gesagt…

Als ich kugelrund war, hab ich noch nicht genäht- da wurde bei der nähenden Tante bestellt :-)
Und übrigens: danke für den lieben Kommentar mit Hinweis zum Stoffmarkt *gggrrrhhh*
Lg Nelli

Andrea hat gesagt…

...und ich hab mir damals teure Schwangerschaftsklamotten gekauft:-))
die Fotos sind klasse!
lg Andrea

Villa FinJella hat gesagt…

Liebe Sabine, ich sag es ja immer wieder gern, ich liebe den Anblick schwangerer Frauen :)).Tolle Bilder sind das. Sorry übrigens, das ich auf Deine letzte Mail nicht geantwortet habe. Meine Festplatte am PC hat den Geist aufgegeben und ein paar wenige Daten sind leider doch verschwunden. Aber jetzt bin ich wieder da> freu.

ganz liebe Grüße
Sabine

Tagpflückerin hat gesagt…

Ich habe ja auch schon "immer" genäht, aber den eigentlichen Nähschub haben uns beiden wohl die Töchterleins gebracht.
Schöne Bilder!
Liebe Grüße,
Tagpflückerin

miniheju hat gesagt…

hallo,
freut mich, dass du den weg zu meinem blog gefunden hast. vielen dank für die netten worte. deine sachen sind aber auch sehr schön!
glg
miiheju

dickmadamme hat gesagt…

da hast du recht: ein tag ohne nähen ist ein verlorener tag.

den satz häng ich mir über die nähmaschine

lg

Kicherliese hat gesagt…

Hallo Sabine,

da hast Du ja früher schon tolle Sachen gezaubert, mir gefällt der Overall super und auch das Twinset.!

Schade das ich keine Schwangerschaftsklamotten mehr brauche! :-(
Ich denke noch ein 3. Butzale wär wunderschön gewesen (gell!!) aber ich hab ja 2 die ich benähen kann! :-)

GLG Elke

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine,

ist es nicht schön anzusehen, wie schön wir so in der Schwangerschaft sind, bzw. waren? Ich fand die schwangere Zeit auch sehr schön und durfte es halt auch 3 mal genießen. Du sagst es - ein Tag ohne nähen - ist ein verlorener Tag !!! Und wenn es nur eine Kleinigkeit ist.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Freude!

Liebe Grüße , Beate