Donnerstag, 3. Februar 2011

Sabine alias Streuterklamotte und das "Bloggen"... die unendliche Geschichte

...oder doch nicht?

Ich sitze Abend für Abend und erstelle meine Homepage, um festzustellen, dass die Sache mit dem Blog dort nicht so funktioniert, wie ich es gerne hätte und nun probiere ich "mal grade" das hier und   - schwupps -   habe ich ein Blog?!?!

Kann ich noch gar nicht ganz glauben...

Das würde ja bedeuten, ich wäre mit dem "Blogerstellen" fertig und könnte mal wieder was nähen!!! *grins*

Ei die Wei - dann sag ich mal

HERZLICH WILLKOMMEN und SCHÖN, DASS IHR VORBEISCHAUT!!!!


Hoffentlich bleib ich nicht der einzige Leser hier... ich gehe so gerne bei Euch durch eure vielen, bunten, kreativen, informativen, amüsierenden und lehrreichen Blogs spazieren und würde gerne etwas zu dieser für mich gänzlich neuen schillernden Medienwelt beitragen! Also lasst mich nicht alleine, bitte!!!


Und dann erzähl ich euch auch die Geschichte von Ullykat, ihrem Blog und meinem Gewinn dort!!

Ich habe nämlich das allererste Mal bei einer Blogverlosung mitgemacht und #tusch# GEWONNEN!
Eine tolle TaTüTa, handgefertigte Knöpfe und Schokolade!!! Außerdem hat Ullykat mir wunderschöne, selbstgemachte Haarspangen für mich und meine Tochter mitgeschickt, die wir sozusagen gegen Häkelblüten eingetauscht haben! Und alles war soooooo schön eingepackt! Leider fiel meine Tochter vor mir über den Briefumschlag her, so dass ich euch das nicht mehr zeigen kann.








Die Knöpfe haben es mir ganz besonders angetan - dafür lass ich mir was Ausgefallenes zum Annähen einfallen...
An dieser Stelle noch mal vielen herzlichen Dank, liebe Ullykat, und alles Gute für Deinen Termin (*zwinker*) nächste Woche!!!

Liebe Grüße und bis bald,

Sabine alias Streuterklamotte





Kommentare:

Laja W. hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,

danke für Deine mail. Es freut mich sehr, dass es mit dem Blog nun doch sooooo schnell geklappt hat und ich ein klein wenig dazu beitragen konnte. Nun habe ich mich gleich mal als Deine erste Leserin eingetragen- was für eine Ehre :-)

Die Knöpfe sind ja echt wunderschön. Ähnliche Lollypop Knöpfe oder wie die heißen, habe ich auch vor einigen Tagen geordert. Die sind wirklich wunderschön farbenfroh.

ullykat hat gesagt…

Jippie! Und ich bin die 2., also bleibst Du wohl nicht die einzige Leserin, liebe Sabine! Und das nach so kurzer Zeit, das habe ich nicht geschafft ;) !

Vielleicht mache ich ja mal ein Knöpfe-Herstellungs-Tutorial (oder so), ich freue mich, daß sie Euch so gut gefallen und soo schwer ist es gar nicht! Naja, warten wir erst mal nächste Woche ab, was ich da diesmal für ein kleines Monster ausgebrütet habe...

Und vielen Dank für Deine Geschichte über mich, die Freude ist ganz meinerseits!

Liebe Grüße
ullykat

Villa FinJella hat gesagt…

uiiiiiiiiiiiii na das sieht doch schon toll aus. Liebe Sabine, der Link hat geklappt ;) und da bin ich. Werde jetzt auch fleissig hier lesen und Deinen Link mit auf meinen Blog nehmen. Ich wünsch Dir ein herzliches Willkommen in der Bloggerwelt, pass auf, das Du ab heute das Schlafen nicht vergisst ^^ > hehe.

ganz, ganz liebe Grüße
Sabine